DGUV Kompakt Ausgabe 6/2022

Bild

Sport leistet im Reha-Prozess einen wichtigen Beitrag. Um mehr Menschen für den Sport zu begeistern, braucht es Vorbilder. Daher setzt sich die gesetzliche Unfallversicherung dafür ein, den Para-Sport sichtbarer zu machen. Dafür startet sie die Aktion "Roadmap 2024–2026 Behindertensport".
Zum Artikel

Bild

Durch die Aufnahme als neue Kernarbeitsnorm gewinnt sichere und gesunde Arbeit an Bedeutung. DGUV Kompakt sprach darüber mit der Leiterin der deutschen Repräsentanz der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), Dr. Annette Niederfranke.
Zum Interview

Bild

Laut der Umfrage OSH-Pulse der Agentur EU-OSHA ist der arbeitsbedingte Stress infolge der Pandemie gestiegen. Inzwischen fällt es den Beschäftigten aber leichter, über das Thema psychische Gesundheit am Arbeitsplatz zu sprechen.
Zum Artikel

Bild

Einen Arbeitsunfall können verschiedene Faktoren begünstigen, beispielweise das Alter der beschäftigten Person oder die Branche. Ein wesentlicher Faktor ist aber auch die Größe des Betriebes, wie unsere Grafik zeigt. Betriebe mit 10 bis 49 Beschäftigten hatten im Jahr 2021 die höchste Unfallquote.
Zum Artikel

Bild

Die Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen erhalten zum 1. Januar 2023 bundesweit einheitliche Unternehmensnummern. Mit der Vereinheitlichung des Ordnungskennzeichens werden Grundlagen für eine bessere Zusammenarbeit zwischen der gesetzlichen Unfallversicherung und den Unternehmen geschaffen.
Zum Artikel

Bild

Lesen Sie die Gesamtausgabe der DGUV Kompakt als PDF.
Zum Download (PDF, 981 kB)