Fachbereich Gesundheit im Betrieb

(FB GiB)

Gesundheit im Betrieb

Bild: DGUV

Der Fachbereich "Gesundheit im Betrieb" arbeitet branchenübergreifend. Seine Aufgaben und Inhalte orientieren sich insbesondere am "Gemeinsamen Verständnis zur Ausgestaltung des Präventionsfeldes Gesundheit im Betrieb durch die gesetzliche Unfallversicherung" (PDF, 43 kB), das den Handlungsrahmen für die Unfallversicherungsträger vorgibt.

Von den dort genannten Themenfeldern sind für den Fachbereich folgende von Relevanz:

  • Arbeiten im demografischen Wandel
  • Arbeitsorganisation/gesundheitsgerechte Gestaltung der Arbeitsaufgaben
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Förderung von Bewegung
  • Förderung von gesunder Ernährung
  • gesundheitsförderliches Führungsverhalten
  • Gewaltprävention
  • interkulturelle Aspekte der Prävention
  • psychische Belastung und Beanspruchung
  • Suchtprävention
Darüber hinaus befasst sich der Fachbereich auch mit der Kooperation von Unfall- und Krankenversicherung, der Entwicklung von Qualitätsstandards im Präventionsfeld "Gesundheit im Betrieb", dem Bereich Mobilität und Gesundheit sowie weiteren Themen.

Eine aktuelle Projektübersicht finden Sie hier (PDF, 283 kB)

Sachgebiete des Fachbereiches:

  • Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Veränderung der Arbeitskulturen sowie
  • Beschäftigungsfähigkeit

Leiterin des Fachbereiches
Sieglinde Ludwig

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Alte Heerstr. 111
53757 Sankt Augustin
Telefon: +49 30 13001-4533

Stellvertretender Leiter des Fachbereiches
Dr. Christoph Heidrich

Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP)
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-2540

Internet: www.ukrlp.de

Stellvertretende Leiterin des Fachbereiches
Jasmine Kix

Massaquoipassage 1
22305 Hamburg
Telefon: +49 40 5146-2615

Internet: www.vbg.de