Aufbau eines Gesundheitsmanagements in der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV)

Gebäude der Deutschen Rentenversicherung Bund

Bild: © Bildarchiv DRV Bund/Okulla

Kooperationspartner:

  • DRV Bund mit KV und UV (Deutsche Rentenversicherung Bund mit Krankenversicherung und Unfallversicherung)
    • Kooperationspartner KV: AOK, BARMER, BKK-VBU, DAK und TK
    • Kooperationspartner UV: BGW und VBG
Projekttitel
Aufbau eines Gesundheitsmanagementsystems

Projektdauer
Start 2008 bis auf weiteres

Betrieb/Bildungsstätte
DRV Bund Berlin mit diversen Standorten

Zielgruppe
Im 1. Schritt Führungskräfte aus allen Abteilungen und Dezernaten, im 2. Schritt alle Arbeitnehmer

Ausgangslage/Motivation
Die DRV-Bund ist der größte Träger der deutschen Rentenversicherung mit Hauptsitz in Berlin und weiteren Standorten. Rund 24 000 Beschäftigte betreuen rund 24 Millionen Versicherte und mehr als neun Millionen Rentner. Die DRV-Bund entschloss sich 2007 ein Gesundheitsmanagementsystem aufzubauen und bat um Unterstützung durch KV und UV.

Erstmals wurde eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit zwischen fünf Krankenversicherungen und zwei Unfallversicherungen mit einem Großunternehmen unterzeichnet.

Präventionsaktivitäten

  • Workshops für Führungskräfte
  • Schulung hausinterner Moderatoren zur Durchführung von Arbeitssituationsanalysen
  • Schulung von Bewegungs- und Ergonomiemultiplikatoren
  • Präventionskurse für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verschiedenen Themen:
    • Autogenes Training
    • Fernöstliche Entspannungsmethoden (Qigong)
    • Fit mit Theraband und Co
    • Gelassen und sicher im Stress
    • Haltung in Balance
    • Pezziball – das rundum Stabilprogramm
    • Progressive Muskelentspannung
    • Qigong – Bewegung und Entspannung
    • Qigong für Einsteiger
    • Rückenfitness
    • Stressbewältigung
    • Stressbewältigung mit Qigong
    • Wirbelsäulengymnastik mit Flexibar
    • Wirbelsäulengymnastik mit Pilates
    • Yoga
    • Yoga für Frauen in den Wechseljahren
  • gemeinsam organisierte Gesundheitstage in den Standorten im Bereich Berlin/Brandenburg
Ergebnisse und Nutzen
Schon innerhalb recht kurzer Zeit konnte die Motivation der Führungskräfte, sich für betriebliche Gesundheitsförderung einzusetzen deutlich erhöht werden.
Die durchgeführten Gesundheitstage wurden evaluiert und zeigten eine sehr positive Resonanz.
Bei einem Unternehmen mit ca. 20.000 Mitarbeitern braucht es natürlich einen längeren Zeitraum, bis man konkrete Ergebnisse vorstellen kann.

Ansprechpartner / weitere Informationen:
Für die AOK:
AOK Nordost - Die Gesundheitskasse
Jens Wohlfeil
Prävention
Tel.: 0800-265080-26407

Für die BARMER GEK:
Karin Schmedding
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Axel-Springer Str.50
10969 Berlin
Tel.: 01850044-1250

Für die BKK-VBU:
BKK VBU
Patrick Hoffmann
Unternehmensbereich Kunden und Markt
Lindenstr.67
10969 Berlin
Tel.: 0307612-2085

Für die DAK:
DAK - Unternehmen - Leben
Klaus Prochnow
Schloßstr.20
12163 Berlin
Tel:: 030 9120234 - 2398

Für die TK:
Techniker Krankenkasse
Ulla Oerder
Beraterin Betriebliches Gesundheitsmanagement
Alte-Jakobstr. 81/82
10179 Berlin
Tel. 030 68378 4157

Für die BGW:
Dr. Heike Schambortski
Zentrale Präventionsdienste/ Bereichsleitung Gesundheits- und Mobilitätsmanagement
Pappelallee 35/37
22089 Hamburg
Tel.: 040-20207-7605

Für die VBG:
Annelie Schüler
Markgrafenstraße 18
10969 Berlin
Tel. 030/77003-125

Für die DRV Bund:
Deutsche Rentenversicherung Bund
Martina Brückner-Starke
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
Zentrale Koordinierungsstelle
Abteilung Personal
Ruhrstr. 2
10713 Berlin
Tel. +49 30 865-36299

Deutsche Rentenversicherung Bund
Angelika Gödde
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zentrale Koordinierungsstelle
Abteilung Personal
Ruhrstr. 2
10713 Berlin
Tel.: +49 30 865-33594


Ansprechpartner:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Martina Brückner-Starke
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
Zentrale Koordinierungsstelle
Abteilung Personal
Ruhrstr. 2
10713 Berlin
Tel.: +49 30 865-36299

Deutsche Rentenversicherung Bund
Angelika Gödde
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zentrale Koordinierungsstelle
Abteilung Personal
Ruhrstr. 2
10713 Berlin
Tel.: +49 30 865-33594