Unfallmedizinische Tagung am 26. und 27. April 2024 in Bremen

© Edler von Rabenstein - stock.adobe.com

Folgende Hauptthemen sind vorgesehen:

  • Hand
  • Ellenbogen
  • Aktuelles aus der Unfallversicherung
  • Wirbelsäule
  • Knie
  • Kindertraumatologie

Erstmals bieten wir am 26.04.2024 parallel zum Hauptprogramm einen tagungsbegleitenden Workshop zum Thema „Kommunikation und Bürokratieabbau im Durchgangsarztverfahren“ an. Hierfür ist keine gesonderte Anmeldung notwendig.

Das vollständige Tagungsprogramm finden Sie hier ().

Wissenschaftliche Leitung:

• Prof. Dr. med. Karl-Heinz Frosch
• Prof. Dr. med. Phillip Kobbe
• Prof. Dr. med. Helmut Lill

Kosten:

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist notwendig.

Anreise:

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten ().

Anmeldung:

Die Anmeldung für die Unfallmedizinische Tagung ist nur online möglich.

Zertifizierung:

Damit wir Ihnen die Teilnahme zertifizieren können, muss der Zutritt an beiden Tagen bis spätestens 11:00 Uhr erfolgen. Das Teilnahmezertifikat erhalten Sie im Nachgang zur Tagung automatisch per E-Mail.

Für am Durchgangsarztverfahren beteiligte Ärztinnen und Ärzte wird die Teilnahme an der Unfallmedizinischen Tagung als Fortbildung nach Nr. 5.13 der "D-Arzt-Anforderungen" anerkannt. Für Disability Manager werden Fortbildungsstunden für die CDMP-Weiterbildung beantragt. Fortbildungspunkte werden bei der Ärztekammer Bremen beantragt.

Besonderer Unterstützungsbedarf:

Falls aufgrund einer Einschränkung besonderer Bedarf besteht, unterstützen wir Sie gerne. Bitte kontaktieren Sie zur weiteren Abstimmung direkt den Veranstalter.

Termin(e):

26. - 27. April 2024

Veranstaltungsort:

Congress Centrum Bremen
Findorffstraße 101
28215 Bremen

Veranstalter

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Landesverband Nordwest
Hildesheimer Straße 309
30519 Hannover
Tel.: +49 30 13001-5500

Fachausstellung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Herr Alexander Stauf
Kreuzstraße 34
40210 Düsseldorf
Tel.: +49 30 13001-5480
Mobil: +49 173 36 26 808

Weitere Informationen

Anmeldung zur UMed ()

Programm (PDF, 1,2 MB, nicht barrierefrei)

HIER () können Sie das Programm mit Ihrem Smartphone öffnen und erhalten die Gelegenheit eine Verknüpfung auf Ihren Home-Bildschirm zu erstellen. Folgen Sie einfach den Anweisungen der Anwendung.