Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Unfallmedizinische Tagung 2015

am 14. und 15. November 2015 im Kurhaus Baden-Baden

Kurhaus Baden-Baden

Folgende Haupthemen sind vorgesehen (vorläufige Planung)

  • Aktuelles Verwaltungsthema
  • Untere Extremität
  • Obere Extremität
  • Technische Orthopädie
  • Handchirurgie
  • Verletzungen im Wachstumsalter

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Ulrich Stöckle
Prof. Dr. med. Paul A. Grützner

Kosten:
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

Tagungsort:
Kurhaus (Bénazet-Saal)
Kaiserallee 1
76530 Baden-Baden

Anfahrt:
In Baden-Baden der pinkfarbenen Route Richtung "Kurhaus" folgen.
Parkmöglichkeit: Tiefgarage am Kurhaus.

Hotel:
Die Baden-Baden Kur- und Tourismus GmbH
Solmsstraße 1
76530 Baden-Baden
Frau Adelheid Ey
Tel.: 07221 275271
Fax: 07221 275260
ist Ihnen bei der Zimmervermittlung gerne behilflich.

Veranstalter:
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Landesverband Südwest
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
Tel.: +49 30 13001-5700

www.dguv.de/landesverbaende

Ansprechpartner für die Fachausstellung:
comed Kongresse GmbH
Rolandstraße 63
50677 Köln
Tel.: 0221 801100-0
Fax: 0221 801100-29

www.comed-kongresse.de

Zertifizierung
Für am Durchgangsarztverfahren beteiligte Ärztinnen und Ärzte wird die Teilnahme an der Unfallmedizinischen Tagung als Fortbildung nach Nr. 5.13 der "D-Arzt-Anforderungen" anerkannt.

Für Disability Manager werden 10 Stunden für die CDMP-Weiterbildung anerkannt.

Fortbildungspunkte werden bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.


Programm (PDF, 6,3 MB)

Termin(e):

14. - 15. November 2015

Veranstaltungsort:

Baden-Baden
Kurhaus

Veranstalter

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Landesverband Südwest
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
Tel.: +49 30 13001-5700