Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Unfallmedizinische Tagung 2014

am 21. und 22. November 2014 im Congress-Centrum Mainz

© H.-J. Wirthl, LV Mitte der DGUV

Folgende Hauptthemen sind vorgesehen:

  • Probleme und Komplikationen bei der Frakturbehandlung im Kindesalter
  • Psychotrauma - Stellenwert in den DGUV-Heilverfahren
  • Reha-Management - Erwartungen und Erfahrungen
  • Diagnostik und Behandlung von Verletzungen der HWS
  • Update Hygiene
  • Verletzungen der Handwurzel und deren Spätfolgen

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Paul Alfred Grützner
Prof. Dr. Reinhard Hoffmann
Prof. Dr. Karl Heinrich Winker

Kosten:

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei

Tagungsort:

Congress-Centrum Mainz (CCM)
Rheingoldhalle - Kongress-Saal
Rheinstraße 66
55116 Mainz
www.ccmainz.de

Veranstalter:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der
Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand
Landesverband Mitte
Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 15
55130 Mainz
Telefon +49 30 13001-5600
Fax +49 30 13001-5630

www.dguv.de/landesverbaende

Übernachtung:

Es steht ein Kontingent bei Hotels unterschiedlicher Kategorien in Mainz zur Verfügung. Daraus können bis 10.10.2014 Zimmer online über http://www.info-mainz.de/tourist/DGUV14/ bei der Touristik Centrale Mainz abgerufen werden.

Ansprechpartner für die Fachausstellung:

comed Kongresse GmbH
Rolandstraße 63
50677 Köln
Telefon 0221 801100-0
Fax 0221 801100-29

www.comed-kongresse.de

Fortbildungszertifizierung:

Die Veranstaltung ist von der Akademie für ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz zertifiziert und mit insgesamt 12 Punkten bewertet.
Sie stellt außerdem eine Tagung im Sinne der Ziffer 5.13 der "Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren (in der Fassung vom 01. Januar 2011)" dar.


Tagungsprogramm (PDF, 278 kB)
Anmeldeformular (PDF, 20 kB)

Termin(e):

21. - 22. November 2014

Veranstaltungsort:

Congress-Centrum Mainz