Lebenslanges Lernen

Image
Kinder erforschen Sicherheit und Gesundheit
Der sich rasch vollziehende technologische Wandel, aber auch neue flexible und oft selbstbestimmte Arbeitsformen und -orte verlangen von den Beschäftigten mehr Selbstverantwortung und Kompetenzen in Bezug auf sicheres und gesundes Arbeiten. Um die Bedeutung des Themas so früh wie möglich zu transportieren, hat das IFA kindgerechte Experimente entwickelt, die bereits Kita-Kindern zentrale Sicherheits- und Gesundheitsinhalte vermitteln.

Image
Bastelvorlagen und Anleitungen
In der Praxisbroschüre werden viele Ergänzungsideen zu den Forschungsanregungen auf den Experimentierkarten vorgestellt. Um die praktische Umsetzung dieser Ideen zu erleichtern, sind hier passende Bastelanleitungen und Vorlagen ...

Experimente für das Sommerhalbjahr zu Hautschutz, Lärm und Haushaltsgiften
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an die Mitglieder der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand), steht aber grundsätzlich allen in der Erwachsenenbildung ...

Experimente für das Winterhalbjahr zu Hygiene, Sichtbarkeit und Stolpern - Rutschen - Stürzen
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an die Mitglieder der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand), steht aber grundsätzlich allen in der Erwachsenenbildung ...

Image
Ausleihmöglichkeiten für Lärmampeln
Eine Lärmampel ist als Lernhilfe gedacht, um herauszufinden, welche Situationen im Kita- oder Schulalltag Lärm auslösen. Sie ist kein geeichtes Messgerät. Wenn ihr Einsatz pädagogisch begleitet wird, stellt eine Lärmampel eine gute Möglichkeit ...