Ergebnisse aus der Forschung II/2020

Zu Projekten des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) liegen neue Veröffentlichungen, Zeitschriftenaufsätze oder Broschüren vor. Veröffentlichungen können kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden. Weitere Forschungsprojekte des IFA sind online verfügbar.

Foto: Im IFA gebaute Erfassungshaube mit vier Plexiglaswänden über Lochblechabsaugung

Erfassungshaube mit vier Plexiglaswänden über Lochblechabsaugung
Bild: IFA

Formaldehyd in Pathologien

Ein Artikel in der Zeitschrift Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft beleuchtet die Untersuchungen in 57 Pathologien in Deutschland bezüglich der Formaldehydexposition und der Belastung durch Lösungsmittel. Werden die Grenzwerte eingehalten?

Zum Artikel (PDF, 1,9 MB)


Mit trockener Luft in Verbindung gebrachte Wirkungen
Bild: Graul, BAuA

Auswirkungen von trockener Luft am Arbeitsplatz

Eine aktuelle Literaturstudie ermittelt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Einfluss trockener Luft auf Haut, Augen und Schleimhäute der Atemwege von Beschäftigten an Innenraumarbeitsplätzen sowie die Keimübertragung. Ein Artikel in der Zeitschrift Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luftstellt die Ergebnisse vor.

Zum Artikel (PDF, 503 kB)


Emissionsmessung von Endotoxinen

Eine neue VDI-Richtlinie beschreibt die Emissionsmessung von Endotoxinen, beispielsweise in Mastanlagen. Zwei mögliche Methoden der Probenanalytik vergleicht ein Artikel in der Zeitschrift Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft.

Zum Artikel (PDF, 2,5 MB)

Bild: Martina Stolze - stock.adobe.com

Gefahrstoff Quarz: aktuelle Analyseverfahren

Mit der Ermittlung von Quarzexpositionen am Arbeitsplatz sowie von Quarzgehalten in Materialien beschäftigt sich ein aktueller Beitrag der Zeitschrift Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft. Der Artikel ist Teil des Themenhefts "Gefahrstoff (Quarz)staub".

Zum Artikel (PDF, 1,0 MB)


Weitere Ergebnisse