Anja Mücklich

Magistra Public Health (M.P.H.), Dipl. Sportwissenschaftlerin

Tätigkeit im IAG
Referentin im Bereich "Evaluation und Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Ausbildung

Studium der Sportwissenschaft Schwerpunkt Prävention/Rehabilitation an der Universität Potsdam; Aufbaustudium Gesundheitswissenschaften - Public Health an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden; Betriebliches Präventions- und Gesundheitsmanagement; geprüfte Moderatorin

Beruflicher Werdegang

Sportwissenschaftlerin in der Rehabilitation; Magisterarbeit am Robert-Koch-Institut, Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung; Praktika an der California State University, Health Science Department und im P.H.-Projekt der deutschen technischen Entwicklungszusammenarbeit in Guatemala; Selbständigkeit im Bereich der betrieblichen und individuellen Gesundheitsförderung; Referentin im Sächsischen Staatsministerium des Innern; seit 2015 Referentin am IAG sowie Koordinatorin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der DGUV; seit 2023 Referentin am IAG

Ansprechpartnerin zu den Themen

  • Projekte und Aufbereitung von Trends im Themengebiet Gesundheit bei der Arbeit
  • Mitarbeit im Sachgebiet Betriebliches Gesundheitsmanagement des Fachbereichs Gesundheit im Betrieb der DGUV
  • Praxisfeld "Gesundheit bei der Arbeit – Betriebliches Gesundheitsmanagement"
  • Veranstaltungskonzeption, Beratung und Qualifizierung zum Themengebiet
  • Betriebliche Suchtprävention, Themen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Evaluation

Kontakt

Institut für Arbeit und Gesundheit
der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden
Tel.: +49 30 13001-2210