Kurswissen

Arbeitsmedizinische Gehörvorsorge nach G 20 "Lärm"

Arbeitsmedizinische Vorsorgemaßnahmen „Lärm“ erfordern von den beauftragten Ärzten und dem sie unterstützenden Fachpersonal besondere Fachkenntnisse und praktische Fertigkeiten. Für deren Erwerb ist der Lehrgang nach dem FRANKFURTER MUSTERPROGRAMM nach wie vor maßgeblich.

Titelseite Kurswissen G20

Titelseite Kurswissen G20

Die vorliegende Fassung der Arbeitsmappe wurde im Hinblick auf den Stand der medizinischen Erkenntnisse, der Technik und des Vorschriften- und Regelwerkes aktualisiert und teilweise neu gestaltet. Bei der Überarbeitung wurden dem bewährten Muster folgend neben Arbeitsmedizinern aus der betrieblichen Praxis Vertreter des HNO-Berufsverbandes, der HNO-Wissenschaftsgesellschaft ADANO, des Berufsverbandes der Betriebsärzte und des berufsgenossenschaftlichen und staatlichen Arbeitsschutzes einbezogen, bevor im Arbeitskreis 1.6 „Lärm“ des Ausschusses Arbeitsmedizin die Verabschiedung erfolgte.


Einzelne Kapitel als PDF

Stand: März 2015 (letzte redaktionelle Änderung August 2018)
Deckblatt
Download (PDF, 274 kB)
Vorwort
Download (PDF, 49 kB)
Inhaltsverzeichnis
Download (PDF, 81 kB)
Kapitel 1
Grundlagen
Download (PDF, 6,0 MB)
Kapitel 2
Arbeitsmedizinische Vorsorge "Lärm"
Download (PDF, 1,7 MB)
 Kapitel 3
Untersuchungstechniken
Download (PDF, 3,4 MB)
Kapitel 4
Erkrankungen des Hörorgans
Download (PDF, 1,1 MB)
Kapitel 5
Beratung des Beschäftigten und des Unternehmers
Download (PDF, 910 kB)
Kapitel 6
Versicherungsmedizin
Download (PDF, 530 kB)
Kapitel 7
Kasuistik
Download (PDF, 10,2 MB)
Kapitel 8
Weiterführende Literatur und andere Quellen
Download (PDF, 55 kB)
Kapitel 9
Stichwortverzeichnis
Download (PDF, 87 kB)
Kapitel 10
Anhang
Download (PDF, 327 kB)
Kapitel 11
Abbildungsverzeichnis
Download (PDF, 76 kB)

Alle Kapitel als zip-Datei

Kurswissen
Arbeitsmedizinische Gehörvorsorge nach G 20 "Lärm"
Download (ZIP, 23,0 MB)