IAG-Infodienst 2020-04

AKTUELLES

Achtsamkeit gewinnt im Arbeitsleben an Bedeutung und wird häufig im BGM angeboten. Für eine Studie suchen wir Führungskräfte und Gesundheits-Manager/-innen, die Achtsamkeits- oder Meditationstechniken in ihrem Unternehmen eingeführt haben.

Weitere Informationen

Die Sifa-Lernwelt ist das Kernelement des neugestalteten Ausbildungs-Lehrgangs zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. In einer öffentlichen Version können ausgewählte Bereiche ohne Login erkundet werden, z.B. Wissensbausteine, Erklärfilme und ein Web Based Training.

Zur Sifa-Lernwelt

VERANSTALTUNGEN

Die digitale Transformation der Qualifizierung ist für alle Bildungsträger eine Herausforderung. 2020 machte die Corona-Pandemie einiges online möglich, was vorher nur langfristig realisierbar schien. Wie lässt sich dieser Schwung für digitale Lernformate zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nutzen?

Termin: 11.02.-12.02.2021

Weitere Informationen

Die große Bedeutung psychischer Erkrankungen im Arbeitskontext stellt auch in der Corona-Krise Herausforderungen an Prävention, Psychotherapie und Rehabilitation. Aus der Vielfalt aktueller Entwicklungen und Diskussionen wurden für diese Fachtagung einige ausgewählt, die einen praxisnahen Querschnitt liefern.

Termin: 06.05.-07.05.2021

Weitere Informationen

SEMINARE

Sind Sie im Betrieb mit der Erstellung von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe betraut? Dann ist dieses neue Seminar genau richtig. Der Workshop gibt Anregungen, um Gestaltungskriterien von Betriebsanweisungen zu ermitteln und festzulegen. Eigene Betriebsanweisungen können mitgebracht werden.

Termin: 18.03.-19.03.2021

Weitere Informationen

Kompaktes Wissen rund um die Gefahrstoffverordnung vermitteln wir in diesem Seminar. Sie lernen die Pflichten von Unternehmen und Beschäftigten beim Gebrauch von Gefahrstoffen kennen und werden an die Prinzipien der Gefährdungsbeurteilung bei chemischen Stoffen herangeführt.

Termin: 29.03.-31.03.2021

Weitere Informationen

In diesem Seminar lernen Sie, aus sachlichen Inhalten eine lebendige Geschichte zu entwickeln. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie spannende Themen finden und die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden fesseln, ohne dass die Fachinhalte zu kurz kommen.

Termin: 14.04.-16.04.2021

Weitere Informationen

Dieses Seminar führt in die Grundlagen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements ein. Es richtet sich an Disability Manager (CDMP), BEM-Beauftragte, Personalverantwortliche, Arbeitnehmervertretungen und andere Personen, die mit der Wiedereingliederung erkrankter Beschäftigter befasst sind.

Termin: 21.04.-23.04.2021

Weitere Informationen

Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Erhöhung des Renteneintrittsalters: Schon jetzt ist zu beobachten, dass Beschäftigte verschiedene Berufe aufgrund von Belastungen nicht gesund bis zur Rente ausüben können. Dieses Seminar zeigt Möglichkeiten und Wege, dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

Termin: 10.05.-12.05.2021

Weitere Informationen

Dieses Seminar richtet sich an Trainerinnen und Trainer, die ihr Wissen zur methodischen Gestaltung von Seminaren mit sprachlich gemischten Gruppen erweitern wollen. Wie kann man Hilfestellungen für das Verständnis der Seminarthemen geben und gleichzeitig den Lernerfolg der Gruppe sicherstellen?

Termin: 10.05.-12.05.2021

Weitere Informationen

LESE-TIPPS

In der Corona-Krise ersetzen Videokonferenzen und Telefonate oft den persönlichen Kontakt unter Beschäftigten. Doch manche scheuen sich, bei Problemen den Hörer zur Hand zu nehmen oder Kritik offen zu äußern. Wie sich hier gegensteuern lässt, beantwortete Prof. Dr. Frauke Jahn im Interview mit der Zeitschrift „arbeit & gesundheit“.

Zum Beitrag

Beschäftigte im Einzelhandel, in der Gastronomie oder im ÖPNV erleben immer wieder, dass Pandemie-Auflagen nicht eingehalten werden. „topeins“ sprach mit Prof. Dr. Dirk Windemuth darüber, wie Betroffene sich in einer solchen Situation verhalten sollten.

Zum Beitrag

Leichtathletik, Radfahren, Gewichtheben – im Leistungssport führt Doping nach oben oder ins Abseits. Und in der Arbeitswelt? In einem Interview mit der Fachzeitschrift "Prävention aktuell" sprach Prof. Dr. Frauke Jahn über Aufputschmittel im Job.

Zum Beitrag

Wie können Hochschulen als Träger von Innovation und sozialem Fortschritt den aktuellen Herausforderungen begegnen? In „DGUV Forum“ berichten Prof. Johannes Siegrist und Dr. Ulrike Bollmann über eine Arbeitsgruppe des Netzwerkes ENETOSH, die sich mit der Integration von Sicherheit und Gesundheit in die Hochschulbildung befasst.

Zum Beitrag

Am 25. und 26. November 2019 fand in Dresden das 7. Fachgespräch Ergonomie statt. Schwerpunkte waren unter anderem die Prävention physischer Belastungen, die Bewertung arbeitsbezogener Muskel-Skelett-Belastungen sowie Demografie und Ergonomie in der Normung. Der Report fasst die Beiträge der Veranstaltung zusammen.

Report als PDF

KULTUR UND FREIZEIT

Als besinnlichste Zeit des Jahres steht der Advent für das Innehalten und stille Momente. Das traditionelle Adventskonzert aus der Dresdner Frauenkirche bietet zum Jahresausklang eine festliche Auszeit mit namhaften Solisten und der Staatskapelle Dresden.

Video verfügbar bis 28.02.2021

Zur Aufzeichnung des ZDF

Auch wenn die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen derzeit geschlossen sind, müssen Kunstfreunde nicht komplett auf sie verzichten. Vom Panorama-Rundgang bis zum Meme-Generator sind online viele digitale Angebote zu entdecken.

Weitere Informationen

Kontakt

Sabine Strickrodt
Tel.: +49 30 13001-2115

Informiert bleiben