Inhalte

Vielfalt Ihrer Qualifizierung

Die Inhalte Ihrer Qualifizierung für den Höheren Dienst sind den Anforderungen entsprechend breit gestreut. Vermittelt werden Ihnen im Wesentlichen Aspekte der Mitarbeiterführung und eine berufsbezogene Allgemeinbildung.

In sechs Modulen werden folgende Themenfelder zusammengefasst:

  • Modul 1, 50 Unterrichtseinheiten (UE): Rechtstheorie, Ethik, Staats- und Verfassungsrecht, Internationale Bezüge
  • Modul 2, 50 UE: Recht für Führungskräfte, Steuerungsmöglichkeiten im Verwaltungsverfahren und Verwaltungsprozessrecht
  • Modul 3, 58 UE: Integration und Inklusion, BGM, Umgang mit Suchterkrankungen im betrieblichen Kontext, BEM
  • Modul 4, 48 UE: Unternehmenskultur, Personalmanagement, Prozessmanagement als Führungsaufgabe, Mitarbeiterführung
  • Modul 5, 82 UE: Psychologisches Grundlagenwissen, Kommunikation, Wissens- und Informationsmanagement
  • Modul 6, 60 UE: Wirtschafts- und Sozialpolitik, NPM

Rechtlicher Rahmen

Die Modulstruktur ist in der Zertifizierungsordnung Qualifizierung Höherer Dienst (PDF, 647 kB) abgebildet.

Ansprechperson

Prof. Dr. Ralf Möller

Studiendekan

Tel: +49 30 13001-6527