Themenmanagement für Fachtagungen und Veranstaltungen

Aus den verschiedenen Qualifizierungsangeboten unserer Seminarbereiche greifen wir aktuelle Themen und Fragestellungen auf. In Vorträgen und Workshops informieren wir fachspezifisch und interdisziplinär über deren Hintergründe, Weiter- und Neuentwicklungen.

Unser Ziel ist es, durch Fachtagungen den Meinungs- und Gedankenaustausch zu fördern. Sie haben die Gelegenheit, sich mit Ihren fachlichen und persönlichen Interessen und Ressourcen einzubringen. Damit treiben Sie die Entwicklung von praxisnahen Lösungen für den Berufs-/Alltag voran.

Teilen Sie uns Ihre Ideen für Fachtagungen und Veranstaltungen mit: So können wir Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen bei der Konzeption berücksichtigen. Sprechen Sie uns gerne an!

Ergänzend zu den Fachtagungen bieten wir Veranstaltungen an, die speziell auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten sind. Diese Veranstaltungen richten sich an Menschen mit erworbener Hirnschädigung und an pflegende Angehörige:

Erlebnistage für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Anleitung und Unterstützung pflegender Angehöriger

Gesundheitstage für pflegende Angehörige

Ansprechpersonen

Dr. Caroline Lüder

Dozentur für Rehabilitationswissenschaft, Schwerpunkt Teilhabe und Gesundheit

Tel: +49 30 13001-6526


Michael Baron

Wissenschaftlicher Angestellter

Tel: +49 30 13001-6516