HGU feiert den symbolischen ersten Spatenstich

Die HGU in Bad Hersfeld geht auf Wachstumskurs

26.06.2019

Image

Bild vergrößern

Spatenstich für die offizielle Campus-Erweiterung am Standort Bad Hersfeld mit Prof. Harald Becker (Rektor der HGU), Volker Enkerts (amtierender Vorsitzender Kuratorium HGU/amtierender Vorsitzender Vorstand DGUV), Petra Zilch (stellvertretende Hauptgeschäftsführerin DGUV), Dr. Michael Koch (Landrat Landkreis Hersfeld-Rotenburg), Thomas Fehling (Bürgermeister Stadt Bad Hersfeld), Frank Dorbritz (Architekturbüro Dorbritz, Dorbritz Conzept-Bau GmbH) Foto: DGUV

Ein Spatenstich ist ein besonderer Meilenstein bei einem geplanten Bauprojekt. Für die Hochschule der DGUV (HGU) ist es der sichtbare Startschuss für die lang geplante Campus-Erweiterung am Standort Bad Hersfeld. Denn der gestiegene Aus- und Weiterbildungsbedarf überschreitet - wie an vielen Hochschulen in Deutschland - die vorhandenen Kapazitäten auch an der HGU bereits seit längerer Zeit.

Ab Herbst 2019 entstehen auf dem Campus der HGU in Bad Hersfeld deshalb ein neues doppelstöckiges Hörsaalgebäude inkl. Platz für die Bibliothek sowie ein neues Appartementhaus. Die Gebäude werden mit modernster Technik ausgestattet sein und bieten in Kombination mit dem vorhandenen als auch dem neuen Appartementhaus ideale Bedingungen für das Lernen und Leben von Studierenden, Auszubildenden und Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Weiterbildungsangebote.

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 30 13001-6505