Fit für den Ernstfall

Wie war das nochmal mit der stabilen Seitenlage?

09.04.2019

Image

Bild vergrößern

Hohe Beteiligung und auch Spaß beim Erste-Hilfe-Kurs. Foto: DGUV

Wenn der Ernstfall erst mal da ist, ist keine Zeit zum Nachdenken vorhanden. Damit im Ernstfall alles reibungslos von Statten geht, setzt die Hochschule der DGUV (HGU) auf geschulte Mitarbeitende.

"Wir haben hier an der HGU in Bad Hersfeld fast das ganze Jahr über eine volle Auslastung. Nicht nur die Studierenden, sondern auch Seminar- und Zertifikatsteilnehmende gehören zu unseren Gästen. Für den Ernstfall möchten wir, besonders das Team des WohnCampus, optimal geschult sein." resümiert Dr. Martin Kleiner, Leiter Verwaltung und Finanzen.

"Die Ersthelferausbildung ist ein Baustein einer zielgerichteten Präventionsarbeit, die auch dazu dient, vor Notfällen, Störungen und Gefahren zu schützen. Daher freue ich mich über das hohe Interesse an der Ersthelferausbildung. Damit hat die HGU die von der ‚Vorschrift 1‘ der DGUV geforderte Quote sicher erfüllt" ergänzt Peter Joop, Betriebsratsvorsitzender der HGU.

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 30 13001-6505