Einzeln geehrt

Zertifikats-Übergabe an Absolvent des Zertifikatsprogramm zur Einführung in die Aufgaben des Höheren Dienstes

08.04.2019

Image

Bild vergrößern

Zertifikatsübergabe an Herrn Schäbler. Foto: DGUV

Am 19.03.2019 erhielt Herr Bernhard Schäbler (BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe) nachträglich sein Abschluss-Zertifikat aus den Händen von Prof. Dr. Ralf Möller, Studiendekan Zertifikatsprogramme, Berufsbildung.

Herr Schäbler war in seinem Jahrgang verhindert an einigen Modulen teilzunehmen und hat diese nun im aktuellen Jahrgang absolviert. Mit Abschluss aller Prüfungen und erfolgreicher Teilnahme war nun die Zeit zur Zertifikatsübergabe – antizyklisch – gekommen. Wir schließen uns den Glückwünschen an Herrn Schäbler an und wünschen ihm für seine berufliche, als auch private Zukunft alles Gute.

Die Qualifizierung zum Höheren Dienst ist eine Bildungsmaßnahme, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesetzlichen Unfallversicherungsträger bei einer erfolgreich durchlaufenen Qualifizierung für den Höheren Dienst befähigt. Ab 2021 verändern sich die laufbahnrechtlichen Regelungen. In der Konsequenz wird dieses Bildungsprodukt in einen berufsbegleitenden Masterstudiengang überführt

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 30 13001-6505