Meilenstein am Campus Bad Hersfeld

Bauanträge zur Erweiterung unterschrieben

01.10.2018

Image

Bild vergrößern

Petra Zilch und Frank Dorbritz unterzeichnen die Bauanträge. Foto: DGUV

"Ein Meilenstein ist erreicht" freute sich die stellvertretende Hauptgeschäftsführerin Petra Zilch, als sie gemeinsam mit dem Architekten, Herrn Dorbritz, die Bauanträge unterschrieb.

Die geplante Erweiterung der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung am Standort Hersfeld nimmt damit Gestalt an.

"Wir investieren für dieses Bauprojekt eine zweistellige Millionensumme. Der Campus wird durch ein neues Hörsaalgebäude mit mehreren, unterschiedlichen großen Hörsälen erweitert, die mit moderner Technik und barrierefrei ausgestattet werden. Zudem wird ein Appartementhaus mit ca. 60 Appartements auf dem Campus errichtet, von denen mehrere behindertengerecht eingerichtet werden.", so Hochschulrektor Prof. Becker.

Nach dem Einreichen der Bauanträge wird der nächste Meilenstein der Spatenstich sein. Dieser ist für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant.

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: +49 30 13001-6505