HGU-Fachgespräch am 17. Dezember 2018

"Neue Entwicklungen der MdE-Eckwerte nach Arbeitsunfällen (MdE-Expertengruppe)"

26.11.2018

Image

Bild vergrößern

Rege Diskussionen beim gut besuchten HGU-Fachgespräch 2017. Foto: DGUV

Die Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) veranstaltet auch in diesem Jahr ein HGU-Fachgespräch. Mit diesem bewährten Veranstaltungsformat wird regelmäßig über aktuelle Themen und Entwicklungen insbesondere in den Bereichen der Sozialversicherung, Rehabilitation und Verwaltung informiert und der Dialog mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen gefördert.

Die diesjährige Veranstaltung unter dem Titel "Neue Entwicklungen der MdE-Eckwerte nach Arbeitsunfällen (MdE-Expertengruppe)" findet

am 17. Dezember 2018, von 11:00 bis 15:30 Uhr

an der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) am Campus Hennef, Zum Steimelsberg 7, 53773 Hennef, statt.

Sie erwarten abwechslungsreiche Impulsvorträge, in denen Experten aus Rechtswissenschaft, Medizin und aus der Verwaltung der Unfallversicherungsträger die aktuellen Entwicklungen der MdE-Eckwerte nach Arbeitsunfällen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

In einem anschließenden Dialog haben Sie Gelegenheit, mit den Experten Ihre Fragen und Einschätzungen zu diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen intensiven Meinungsaustausch.

Bitte merken Sie sich heute schon den Termin für das diesjährige HGU-Fachgespräch vor. Voraussichtlich im Oktober 2018 schreiben wir das detaillierte Programm und ein Formular für die Anmeldung rund.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn .

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: +49 30 13001-6505