Begrüßung von 98 Erstsemestern an der Hochschule der DGUV

14.11.2017

Image

Bild vergrößern

Erstsemesterjahr 2017 in Bad Hersfeld DGUV

Am 06.11.2017 startet für 98 junge Menschen ihr Studium an der HGU auf dem Campus Bad Hersfeld. Ziel der Studierenden ist es, ihre akademische Ausbildung im dual geprägten Studiengang "Sozialversicherung, Schwerpunkt gesetzliche Unfallversicherung" mit dem Abschluss "Bachelor of Arts" zu beenden.

Seit dem 01.09.2017 hatten die Studierenden die Möglichkeit, ihre zukünftigen Arbeitgeber (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) näher kennen zu lernen.

Das Bachelorstudium ist auf sechs Semester angelegt. Im Wechsel zwischen Phasen der theoretischen Ausbildung einerseits und Praxiszeiträumen andererseits werden die Studierenden perfekt auf ihre zukünftige berufliche Tätigkeit qualifiziert. So stehen unter anderem wissenschaftliche Disziplinen und fachlicher Unterricht auf dem Stundenplan.

Professorinnen und Professoren sowie weitere Dozentinnen und Dozenten stehen dafür als ausgewiesene Fachkräfte aus der Lehre und der Praxis zur Verfügung. Besonders die Praxisphasen bei den Unfallversicherungsträgern dienen dazu, das theoretisch vermittelte Wissen in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen. Am Ende des Studiums wird eine Bachelorarbeit angefertigt, die den Abschluss des Studiums einleitet.

Die Studierenden wohnen während der Vorlesungszeit auf dem Campus der HGU im hessischen Bad Hersfeld (neben einem weiteren Campus in Hennef, Nordrhein-Westfalen). Die Einzelzimmer mit angeschlossenem Sanitärbereich sind kürzlich umfassend renoviert worden und bieten eine moderne, wohnliche Atmosphäre.

Für die Studierenden gibt es am Campus zahlreiche Sportmöglichkeiten, Fernsehen per Kabelanschluss bzw. Sat-TV und WLAN. Die Vorlesungsräume sind ebenfalls modern und sehr gut ausgestattet. Die gut sortierte Fachbibliothek steht den Studierenden ebenfalls auf dem Campus zur Verfügung.

"Die hohe Zahl der heute hier anwesenden Erstsemester zeigt, dass die Unfallversicherungsträger in Deutschland auf einen guten und starken Nachwuchs bauen, um dem demografischen Wandel entgegen zu wirken", merkt Prof. Becker, Rektor der HGU, in seiner Begrüßungsrede an. "Deswegen investieren wir hier in Bad Hersfeld an der HGU in ein weiteres Hörsaal- und ein neues Wohngebäude".

Fakultätsdekan Prof. Dr. Axel Weiß gab im Anschluss zur Begrüßung einen kurzen Überblick zum Einführungsprogramm der ersten Woche. Es folgte eine Führung durch die als Einführungstutorinnen und -tutoren tätigen Studierenden im 5. Semester über den gesamten Campus, gefolgt von einem Kaffee- und Kuchenbuffet. Mit der traditionellen "Erstsemesterparty" klang der Abend gesellig aus.

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 405-254