20 Jahre Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung

09.02.2015

Image

Bild vergrößern

Frau Prof. Dr. Gesine Schwan als Festrednerin bei der Feier zum 20jährigen Bestehen der Hochschule. DGUV

Die Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung in Bad Hersfeld beging im Herbst 2014 ihr 20-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass fand am 28.01.2015 ein Festakt in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld statt, zu dem zahlreiche Vertreter aus Politik, Gesellschaft und der Unfallversicherungsträger gekommen waren.

Fotografische Eindrücke der Veranstaltung finden Sie hier.

Als Festrednerin konnte Frau Prof. Dr. Gesine Schwan gewonnen werden. In ihrer klugen und leidenschaftlichen Rede unterstrich Frau Schwan den Wert einer umfassenden nicht allein akademisch ausgerichteten Bildung. Der Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung wünschte sie, dass diese ihre familiäre Atmosphäre sowie ihren Gründergeist und ihre Ideale auch in Zukunft bewahren und weiterentwickeln möge.

In einem Podiumstalk nahmen neben Frau Prof. Dr. Schwan Herr Dr. Rainhardt Freiherr von Leoprechting (Vorsitzender des Kuratoriums der Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung) und Frau Petra Zilch (stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung) Stellung zu dem Thema "Duales Studium - Zwischen zwei Welten".

Im Anschluss an den Festakt fanden Antrittsvorlesungen der jüngst an die Hochschule berufenen Professoren zu dem Leitthema "Die Gesundheit - ein mehrdimensionales Phänomen" statt.

Pressekontakt

DGUV Akademie
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 405-0
Fax 06621 405100