Festschrift zum 20jährigen Jubiläum erschienen

29.01.2015

Image

Titel der Festschrift.  Nomos-Verlag

„Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis“ – so lautet der Untertitel der Festschrift zum 20 jährigen Bestehen der Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung.

Der Titel beschreibt zugleich den heutigen Stand und Entwicklungswege der Hochschule und hängt eng zusammen mit der Historie und der gegenwärtigen Rolle der Fachhochschulen im deutschen Hochschulsystem im Allgemeinen und in der Sozialversicherung im Besonderen.

In der Festschrift vereinen sich Beiträge aus unterschiedlichen fachlichen Disziplinen. Es werden Fragen aus dem Bereich des Unfallversicherungsrechts untersucht, Bezüge zu aktuellen Entwicklungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung hergestellt sowie interdisziplinäre Themen mit Blick auf das Portfolio der Hochschule in der Festschrift angesprochen.

Mit Beiträgen von:
Thomas Auhuber, Peter Becker, Joachim Breuer, Walter Eichendorf, Michael Farkas, Edgar Franke, Karl Friedrich Köhler, Ralf Möller, Thomas Molkentin, Laurenz Mülheims, Michael Nagy, Hans-Jürgen Rapp, Hans-Joachim Reinhard, Rainer Richter, Uwe Sewerin, Wolfgang Spellbrink, Gert H. Steiner, Jan Holger Stock, Bert Wagener, Axel Weiß, Felix Welti, Petra Zilch.

Die Festschrift kann im Webshop des Nomos-Verlages bezogen werden oder im Buchhandel.

Pressekontakt

DGUV Akademie
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 405-0
Fax 06621 405100