4.Tagung des PE NET UV

14.09.2015

Image

Bild vergrößern

Thomas Störmer (vorne rechts), Leiter Seminare, Bildungsmarketing der HGU und Mitglied des Koordinationsteams des UV NET PE mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der vierten Veranstaltung des PE NET UV am 8. und 9. September 2015 im Dockland Hamburg. DGUV

Das aus Vertretern und Vertreterinnen der Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) und der Bereiche Personalentwicklung der Unfallversicherungsträger zusammengesetzte PE NET UV veranstaltete vom 8. bis 9. September 2015 in den durch die Nordakademie zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten des Dockland Hamburg sein viertes Treffen.

Im Mittelpunkt der vierten Veranstaltung stand das Ankerthema "Unternehmenskultur im Wandel", dem sich die Teilnehmenden im Wege der "Labormethode" widmeten. Die Ergebnisse tragen dazu bei, die Unfallversicherungsträger für Zukunftsthemen wie Wertewandel, Zukunft der Arbeit, Lebens- und Unternehmenskulturen, technischer Wandel, Inklusion, etc. zu sensibilisieren, um frühzeitig Konzepte für die erfolgreiche Bewältigung dieser wichtigen Fragen zu entwickeln.

Ein weiteres Thema war der Stand der Umsetzung des Aktionsplans der UN-BRK in der gesetzlichen Unfallversicherung insbesondere zur Frage, wie Führungskräfte durch Bildungsmaßnahmen erreicht werden können, um ihnen die Verwirklichung der UN-BRK im Arbeitsalltag zu erleichtern. Hierzu berichteten die Teilnehmenden über die jeweiligen Aktivitäten der einzelnen Häuser.

Abgerundet wurde die Tagung durch die Diskussion und den Erfahrungsaustausch über aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich der Personalentwicklung sowie die Erörterung geplanter Zukunftsprojekte der HGU im diesem Kontext. Das nächste Treffen des PE NET UV ist im Herbst 2016 geplant.

Pressekontakt

DGUV Akademie
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 405-0
Fax 06621 405100