Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Zehn Jahre Seminare "Anleitung und Unterstützung pflegender Angehöriger"

05.05.2015

Image

Bild vergrößern

2005 fand das erste Angehörigen-Seminar in Kooperation des HVBG (heute DGUV) und der ZNS statt. Auf den Fotos sind die Initiatoren dieses erfolgreichen Projektes zu sehen. DGUV

Mittlerweile existiert das Seminar "Anleitung und Unterstützung pflegender Angehöriger" seit zehn Jahren. Ins Leben gerufen wurde es von Helga Lüngen und Achim Ebert (beide ZNS – Hannelore Kohl Stiftung) sowie Caroline Lüder und Reiner Kutyma (beide DGUV Akademie).

Erstmals durchgeführt wurde die Veranstaltung im April 2005 in der DGUV Akademie in Hennef.

Bisher konnten mehrere hundert Angehörige im Rahmen dieser Seminare praktische Hilfestellungen für die herausfordernde Pflegeaufgabe erhalten. Auch der Blick für die eigene Gesundheit der Angehörigen stand im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Das Seminar wird gemeinsam von den Kooperationspartnern ZNS – Hannelore Kohl Stiftung, BARMER GEK und der DGUV Akademie durchgeführt.

Die Veranstaltung wird regelmäßig zweimal im Jahr angeboten. Vom 23. bis 25. Oktober 2015 findet das nächste Seminar für pflegende Angehörige im Akademiehotel in Dresden statt.

Die Planungen für die Veranstaltungen in 2016 in den DGUV Einrichtungen in Bad Hersfeld und Dresden sind bereits angelaufen.

Weitere Informationen zu den Seminaren erhalten Sie bei Caroline Lüder (Tel. 02242 – 89 4252) oder Michael Baron (Tel. 02242 – 89 4436), DGUV Akademie Campus Hennef.

Pressekontakt

DGUV Akademie
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 405-0
Fax 06621 405100