Exkursion nach Bad Wildungen

20.05.2014

Image

Bild vergrößern

Perspektivwechsel durch Selbsterfahrung DGUV

Vierzehn Studierende des Bachelor-Studienganges „Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung“ der DGUV Akademie Campus Bad Hersfeld verlegten ihren Studienort am Mittwoch, den 14. Mai 2014 im Rahmen ihres gewählten Profils „Management der Rehabilitation“ zur Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen.

Die Werner Wicker Klinik hat sich als Orthopädisches Schwerpunktklinikum für Erkrankungen rund um die Wirbelsäule und Querschnittlähmung etabliert. Die Studierenden erhielten durch den zuständigen Oberarzt Dr. Flieger und sein Expertenteam grundlegende Einblicke in die Pflege, ergo- sowie physiotherapeutische Behandlung traumatisch querschnittgelähmter Patienten.

Einen wertvollen Perspektivwechsel im Sinne einer Selbsterfahrung erlangten die Studierenden zudem durch eine Teilnahme an einem Rollstuhltraining (s. Foto). Durchgeführt wurde die Exkursion von Prof. Dr. Bert Wagener mit Unterstützung von Michael Baron (DGUV Akademie).

Pressekontakt

DGUV Akademie
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 405-0
Fax 06621 405100