DGUV Fachgespräch: "Sicherheitsbeauftragte: Wirkung, Kommunikation und Perspektiven"

In nunmehr zweiten Jahr nach der Einführung neuer Kriterien bei der Bestellung sowie der Zahl von Sicherheitsbeauftragten in den Unternehmen fand am 01. und 02. März 2016 in der DGUV Akademie in Dresden das Fachgespräch statt. An der Veranstaltung nahmen Vertreter von den Unfallversicherungsträgern sowie mit hohem Anteil aus Industrie und Kommunen teil.

In Impulsreferaten, Workshops und Diskussionsrunden wurden die Themenfelder:

  • Kommunikation für Sicherheitsbeauftragte
  • Die Rolle und Perspektive der Sicherheitsbeauftragten
  • Gesundheit und Psyche
  • Die Neuregelungen zur Bestimmung der Anzahl der Sicherheitsbeauftragten

vorgestellt und diskutiert.

Beiträge Referenten
Jörg Ritscher, Joachim Völpel, Theater Interaktiv
Silvester Siegmann, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
Cornelia Schöneich-Kühn, Kompetenzzentrum Gesundheit im Betrieb, BGHM
Gerhard Kuntzemann, BGHM, Leiter des SG Sicherheitsbeauftragte des FB ORG

Termin(e):

01. - 02. März 2016

Veranstaltungsort:

DGUV Akademie Dresden
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden