• Schmied beschlägt Hinterhand eines Pferdes

Hufbeschlag- und Kunstschmiedearbeiten

Das Themenfeld "Hufbeschlag- und Kunstschmiede" umfasst alle Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes in den Bereichen:

  • Hufbeschlag
    • Hufbearbeitung und Beschlag von Pferden und anderen Einhufern mit Hufeisen und Kunststoffbeschlägen.
    • Orthopädischer Beschlag inkl. Einsatz von Kunsthorn und Hufpolster.
    • Einsatz von Hufschmiedefahrzeugen einschließlich Betrieb von Schmiedeöfen und Transport von Flüssiggas
  • Kunstschmieden
    • Herstellung von Kunstschmiedeobjekten insbesondere durch Schmieden oder Verdrehen.

Wir bieten Ihnen Informationen und Beratung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes bei der Planung von Werkstätten und Beschlagplätzen, bei der Auswahl spezieller Arbeitsmaterialien und deren Verarbeitung.