Versorgungsleitungsbau im Tiefbau

Im Arbeitsfeld Versorgungsleitungsbau werden Rohrleitungen z. B. für den Transport:

  • von Wasser
  • von verschiedensten Gasen
  • von verschiedenen Flüssigkeiten
  • und für die Fernwärmeversorgung betrachtet.

Im Versorgungsleitungsbau werden die Rohrleitungen überwiegend unterirdisch verlegt. In Industrieunternehmen sowie im kompletten Anlagenbau werden die Rohre häufig auf Rohrbrücken verlegt. Für die Wasserversorgung, beim Pipelinebau und für die Fernwärmeversorgung erfolgt die Rohrverlegung entweder erdverlegt oder in begehbaren Bauwerken.

Der Bau selbst erfolgt in offener oder grabenlos in geschlossener Bauweise. Die grabenlose Verlegung wird im Themenfeld "Bauarbeiten unter Tage" behandelt.

Weiterhin werden im Themenfeld „Versorgungsleitungsbau im Tiefbau“ die Verlegung von Kabeln der Telekomunikation sowie der Stromversorgung behandelt.


Kontakt

Dipl.-Ing. Eckhard Becker
c/o BG BAU - Prävention
Holländische Straße 143
34127 Kassel
Tel.: +49 561 98979-12