BEM_Mentoring

Fachberatung für aktive BEM-Akteure

Wir lassen Sie nach dem Seminar nicht im Regen stehen. Viele Seminarteilnehmer/innen wünschten sich ein "Follow up" als Serviceangebot oder "Telefonjoker" für all die aufkommenden Fragen bei der Implementierung des BEM Wissens in die betriebliche Praxis. BEM_Mentoring ist unsere Antwort darauf.

Die Idee hinter BEM_Mentoring

Mit BEM_Mentoring möchten wir einerseits Neueinsteiger/innen in die Praxis der BEM-Beratung Sicherheit geben und andererseits erfahrenen Praktikern eine Plattform für den fachlichen Austausch und supervidierte Fallbesprechungen bieten.

Ihr Mehrwert

Mit BEM_Mentoring bieten wir Ihnen für ein ganzes Jahr individuellen fachlichen Support und persönliche Beratung auf höchstem Niveau zum unschlagbaren Festpreis. So gewinnen Sie Rechtssicherheit und neue Lösungsansätze in schwierigen Fallkonstellationen. Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit.

Was wir Ihnen konkret bieten

Mit dem BEM_Mentoring haben wir Ihnen ein Jahrespaket geschnürt.

  • 4 x kollegiale Fallsupervision aktuell mittels zoom und Collaboard digital und dennoch live jeweils von 9:00 - 12:30 Uhr (insg. 13 Std.)
  • 4 x offene Fragerunden live in zoom jeweils von 9:00 bis 10:30 Uhr (insg. 6 Std.)
  • 1 Stunde persönliche Telefonberatung als Einzelgespräch(e) in der Laufzeit

Sie erhalten somit insgesamt 20 Stunden BEM Support zur Lösung Ihrer individuellen Anliegen, damit Sie im BEM immer "up to date" sind.

Ihre Investition

330,- Euro/Jahr für VDiMa e.V. Mitglieder (16,50€ / Std.)
366,- Euro/Jahr für ehemalige Seminarteilnehmer/innen (18,30€ / Std.)
499,- Euro/Jahr wenn Sie noch kein Seminar bei uns besucht haben (24,95€ / Std.)

CDMP-Rezertifizierung

Das BEM_Mentoring ist von der DGUV zur Rezertifizierung anerkannt. Sie können die tatsächlich besuchten Stunden vollständig anrechnen lassen.

Termine

Die nächsten Termine sind auf unserer Homepage unter Leistungen / BEM_Mentoring entsprechend ausgeschrieben.

Warum BEM_Expertenservice?

Wir wissen, was machbar, nachhaltig und tragfähig ist. Auf Basis unserer Expertise aus 25 Jahren BEM-Beratung und Reha-Management, kennen wir Lösungsoptionen, die sich mit betriebsinternen Mitteln oft nicht realisieren lassen. Als ausgebildeter Supervisor führt Sie Frank Daalmann versiert und vertrauensvoll durch alle scheinbaren "Untiefen" im BEM-Prozess. Durch seine früheren Tätigkeiten als Rehaberater einer Arbeitsagentur und Teamleiter in einem Integrationsfachdienst kennt er zudem alle Tipps & Tricks zur Erschließung wirksamer Hilfen, oft ohne Mehrkosten für den Arbeitgeber. Je nach Fragestellung profitieren Sie zudem von der Zuschaltung erfahrener Team-Kolleg/innen aus den Fachbereichen

  • Arbeitsmedizin
  • Psychologische Beratung
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Mediation
  • Technische Beratung und Arbeitsplatzergonomie
  • Arbeitssicherheit

Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Expertise, damit BEM bestenfalls auch für Sie eine Leidenschaft wird.

Haben wir Sie überzeugt?

Fragen Sie gerne nach der nächsten Einstiegsmöglichkeit.

Wir sind für Sie da!

Termin(e):

Veranstaltungsort: