Auswahl sicherer handgehaltener Multimeter

Neuer Flyer des Fachausschusses Elektrotechnik

11.09.2007

Image

 © Geschäftsstelle BG-PRÜFZERT

Eine Schwerpunktaktion der Marktüberwachungsbehörde des Landes Hessen, die zusammen mit der Prüf- und Zertifizierungsstelle des Fachausschusses Elektrotechnik durchgeführt wurde, zeigte bei vielen handgehaltenen Multimetern des niedrigen Preissegments (2,99 Euro bis 65,00 Euro) schwerwiegende Sicherheitsmängel. Die Sicherheitsanforderungen der Normenreihe DIN EN 61010/VDE 0411 waren häufig nicht konsequent eingehalten.

Von 35 untersuchten Multimetern des niedrigen Preissegments wiesen alle Geräte Sicherheitsmängel auf. Bei vielen Produkten waren diese sogar so schwerwiegend, dass die Produkte vom Markt genommen werden mussten.

Hinweise, wie Sie sichere Messgeräte verantwortungsvoll auswählen, finden Sie in dem Flyer "Auswahl sicherer handgehaltener Multimeter".

Weiterführende Links

 

Pressekontakt


Fachausschuss Elektrotechnik
Tel.: 0221 3778-6301