Absage der Unfallmedizinischen Tagung 2021

am 12./13.03.2021 im Messe Congress Center Düsseldorf

Aufnahme aus dem Vortragssaal der Messe Düsseldorf
© DGUV/ Landesverband West

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele haben bereits auf die Freischaltung der Anmeldung gewartet. Und es hätte wieder eine tolle Veranstaltung werden sollen. Leider kommt es nun ganz anders als geplant, denn die Unfallmedizinische Tagung 2021 des LV West kann wegen der Covid-19-Problematik leider nicht wie geplant im Congress Center Düsseldorf, Stadthalle (CCD Stadthalle), stattfinden, sondern muss abgesagt werden.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Maßgeblich ist dabei u. a., dass bei einer Durchführung der Veranstaltung die geltenden Arbeitsschutzstandards, für die die gesetzliche Unfallversicherung bekanntlich in besonderem Maße verantwortlich ist, berücksichtigt werden müssen. Die Risiken dürfen gerade bei Großveranstaltungen nicht unterschätzt werden. Die Tagung würde unter den Corona bedingten Rahmenbedingungen und Einschränkungen zudem die üblicherweise mit ihr verfolgten Ziele auch des Austauschs und des persönlichen Kontakts der Teilnehmer und Aussteller nicht in gebührendem Maße erfüllen können.

Es ist allen bewusst, dass dies eine gravierende Entscheidung darstellt. Bei Abwägung aller Argumente wiegt allerdings die Vorbildrolle der DGUV im Arbeitsschutz besonders schwer. Verantwortungsbewusstsein und die Gesundheit aller Beteiligten stehen dabei im Mittelpunkt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Termin(e):

12. - 13. März 2021

Veranstaltungsort:

Congress Center Düsseldorf
Stadthalle (CCD Stadthalle)

Veranstalter

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Landesverband West
Kreuzstraße 34
40210 Düsseldorf
Tel.: +49 30 13001-5400

www.dguv.de/landesverbaende

Download