Entwicklung der Zusammenarbeit

der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und der Krankenkassen

Die Zusammenarbeit der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und der Krankenkassen bei der Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und der betrieblichen Gesundheitsförderung hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Um die guten Erfahrungen der Zusammenarbeit zu dokumentieren, werden in regelmäßigen Abständen Erhebungen durchgeführt, die den Stand der Zusammenarbeit (Bestandsaufnahme aus 2011) spiegeln. Darüber hinaus wird jährlich im Rahmen des GKV-Präventionsberichts auch die Entwicklung der Kooperation bei Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung abgefragt. Nähere Details dazu finden Sie in der linken Spalte.