Unfallmedizinische Tagung 2017

am 12. und 13. Mai 2017 im NCC Mitte Nürnberg

Bild vom NürnbergConvention Center Mitte
© NürnbergMesse GmbH

Folgende Themen sind vorgesehen:

  • Schaftfrakturen im Wachstumsalter
  • Die "neuen" Heilverfahren - im 5. Jahr
  • Hilfsmittelversorgung in Praxis und Klinik
  • Endoprothetik nach Trauma
  • Das "leichte" Schädel-Hirn-Trauma
  • Fulminante Infektionen
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Volker Bühren, Murnau
Prof. Dr. med. Friedrich Frank Hennig, Erlangen
Prof. Dr. med. Mario Perl, Murnau

Kosten:
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

Tagungsort:
NürnbergConvention Center Mitte
Messezentrum 1
90471 Nürnberg

Informationen über das NCC finden Sie unterwww.nuernbergmesse.de

Fortbildungspunkte Landesärztekammer und Anerkennung CDMP-Weiterbildung:
Für die Veranstaltung sind insgesamt 12 Fortbildungspunkte von der Bayerischen Landesärztekammer zuerkannt worden.
Die Tagung ist darüber hinaus mit 14 Stunden für die CDMP-Weiterbildung anerkannt.

Veranstalter:
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Landesverband Südost
Fockensteinstraße 1
81539 München
Tel.: 089 62272-300

E-Mail:
Internet:www.dguv.de/landesverbaende

Ansprechpartner für die Fachausstellung:
comed Kongresse GmbH
Rolandstr. 63
50677 Köln
Tel.: 0221 801100-0
Fax: 0221 801100-29

E-Mail:
Internet:www.comed-kongresse.de

Das detaillierte Programm und die Anmeldekarte können Sie unter den aufgeführten Links herunterladen. Im Programm finden Sie auch eine Anfahrtsskizze zur Tagung.


Tagungsprogramm (PDF, 10,1 MB)
Anmeldekarte (PDF, 13 kB)

Termin(e):

12. - 13. Mai 2017

Veranstaltungsort:

NürnbergConvention Center (NCC) Mitte Nürnberg