Referat 1.1: Informationstechnologie

Mitarbeiterin an Büroarbeitsplatz

Entwicklung von Software für die Unfallversicherungsträger zur Erfassung und Beurteilung von Gefährdungen am Arbeitsplatz sowie zur Arbeitsanamnese, Bild: IFA

Neben der Softwareentwicklung für die Unfallversicherungsträger ist das Referat 1.1 im Fachbereich 1 für die Koordination der technisch-wissenschaftlichen Datenverarbeitung im IFA zuständig.

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Unterstützung der Unfallversicherungsträger bei der Erfassung, Beurteilung und Dokumentation von Gefährdungen bei der Arbeit durch Bereitstellung eines Softwaresystems (OMEGA-Gefahrstoffe, Lärm, Wirbelsäulenbelastungen, Vibrationen).
  • Entwicklung von Software für die arbeitstechnische Anamnese bei Ermittlungen zu Berufskrankheiten, Schulung und Support für die Anwender
  • Unterstützung der Fachbereiche bei wissenschaftlich/technischer Datenerfassung und -auswertung
  • Forschung und Entwicklung zu gesundem Arbeiten mit Informationstechnik

Ansprechpartnerin

Petra Kleinespel

Fachbereich 1: Informationstechnik, Risikomanagement

Tel: 02241 231-2755
Fax: 02241 231-2234