5. Fachgespräch Physikalische Einwirkungen

Am 8. und 9. November 2006 fand im BGIA das 5. Fachgespräch "Physikalische Einwirkungen - Lärm, Schwingungen, Strahlungen" statt. Es trafen sich mehr als 100 Fachleute aus dem Kreise der gesetzlichen Unfallversicherungen, um ihre Erfahrungen im Bereich Lärm, Schwingungen und Strahlung auszutauschen. Im Mittelpunkt des Interesses lagen die inzwischen vorliegenden europäischen Arbeitsschutzrichtlinien:

Zur nationalen Umsetzung dieser Richtlinien war ursprünglich eine gemeinsame Verordnung zum Schutz vor gesundheitsgefährdenden physikalischen Einwirkungen geplant. Aufgund von Problemen und Verzögerungen bei der Richtlinie zur optischen Strahlung wurde jedoch deren Umsetzung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Zum Thema Lärm und Vibration liegt inzwischen folgender Verordnungsentwurf vor:

Hierzu gab am 21.09.2006 beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) eine Anhörung mit den Vertretern der Länder und Berufsgenossenschaften. Der Entwurf wurde am 25.10.2006 vom Kabinett beschlossen und sollte am 15.12.2006 im Bundesrat behandelt werden. Aufgrund vieler zwischenzeitlich eingegangener Änderungsanträge kommt es jedoch zu Verzögerungen.

Neben Fragen der gesetzlichen Regelungen standen auch Informationen zur Normung, zu Messverfahren und neuen Messgeräten, zur Dokumentation und Auswertung der Messergebnisse und zu Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten auf dem Programm des Fachgesprächs.

Das Veranstaltungsprogramm und die Vortragskurzfassungen sind hier nachzulesen. Bei weiteren Detailfragen können die jeweiligen Autoren direkt angesprochen werden.

Beiträge zum Download

Themenbereich: Strahlung

  • Neue EU-Richtlinie 2006/25/EG "Künstliche optische Strahlung"
    Dr. Harald Siekmann, BGIA, Kurzfassung (PDF, 38 kB) 
  • Vorschriften, Regeln und Informationen bei der Verwendung von Laserstrahlung
    Dipl.-Phys. Martin Brose, BGFE, Kurzfassung (PDF, 31 kB) 
  • Stand der Vorschriften, Regeln und Normen im Bereich elektromagnetische Felder
    Dipl.-Ing. Fritz Börner, BGIA, Kurzfassung (PDF, 31 kB) 
  • Stand der Richtlinien zur ionisierenden Strahlung
    Dipl.-Ing. Detlev Schwaß, BGIA, Kurzfassung (PDF, 53 kB) 
  • Abluftreinigung in gewerblichen Küchen mit UV-C-Strahlung
    Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Pohl, BGN, Kurzfassung (PDF, 16 kB) 
  • Überblick über Auftreten, neue Anwendungen und Expositionsschwerpunkte bei optischer Strahlung
    Dr. Bert Aengenvoort, BGIA, Kurzfassung (PDF, 40 kB) 
  • Belastungen durch magnetische Felder an Widerstandsschweißeinrichtungen
    Dipl.-Ing. Fritz Börner, BGIA, Kurzfassung (PDF, 32 kB) 
  • Tschernobyl - 20 oder 70 Jahre danach?
    Dipl.-Phys. Franz Fehringer, BGFE, Kurzfassung (PDF, 40 kB) 
  • Sicherheit von Laserpointern
    Dipl.-Ing. Detlev Schwaß, BGIA, Kurzfassung (PDF, 40 kB) 
  • Unterstützung der BGen durch das BGIA auf dem Gebiet "Strahlung"
    Dr. Harald Siekmann, BGIA, Kurzfassung (PDF, 55 kB) 

Themenbereich: Schwingungen

  • Stand der Umsetzung der EG-Richtlinie "Vibrationen"
    Dr. Christoph Hecker, BGMS, Kurzfassung (PDF, 34 kB) 
  • Landestoßmessungen
    Dipl.-Ing. Manuel Vierdt, BGF, Kurzfassung (PDF, 16 kB) 
  • Geändertes Merkblatt zur Berufskrankheit 2110 (Wirbelsäule - Schwingungen) - Vorgehen im berufsgenossenschaftlichen Bereich
    Dr. Siegfried Fischer, BGIA, Kurzfassung (PDF, 32 kB) 
  • Überarbeiteter BGIA-Report 6/2006 "Vibrationsbelastung an Arbeitsplätzen - Kennwerte der Hand-Arm- und Ganzkörper-Schwingungsbelastungen"
    Dr. Siegfried Fischer, BGIA, Kurzfassung (PDF, 31 kB) 
  • Neues Messsystem zur Messung der Ankopplungskräfte
    Dipl.-Ing. Uwe Kaulbars, BGIA, Kurzfassung (PDF, 30 kB) 
  • Neues aus der Messtechnik - BGIA-Software für Hand-Arm-Vibration
    Dipl.-Ing. Uwe Kaulbars, BGIA, Kurzfassung (PDF, 32 kB) 
  • Arbeitsanamnese-Software
    Georg Rifer, BGIA, Kurzfassung (PDF, 40 kB) 

Themenbereich: Lärm

  • Stand der Umsetzung der EG-Richtlinie "Lärm"
    Dr. Gerhard Neugebauer, MMBG, Kurzfassung (PDF, 34 kB) 
  • Gehörgefährdung im Pegelbereich um 85 dB(A)
    Dr. Martin Liedtke, BGIA, Kurzfassung (PDF, 32 kB) 
  • ISO 9612 - neue Norm zur Ermittlung der Lärmexposition an Arbeitsplätzen
    Dr. Jürgen H. Maue, BGIA, Kurzfassung (PDF, 33 kB) 
  • Vorstellung einer im Bundesdienst eingesetzten, aktualisierten Software zur Bewertung von Lärm- und Schwingungsexpositionen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung
    Dipl.-Ing. Volker Schramm, Unfallkasse des Bundes, Kurzfassung (PDF, 17 kB) 
  • Neues, kostengünstiges Messgerät für akustische Analysen
    Stephan Schlimbach, BGIA, Kurzfassung (PDF, 29 kB) 
  • Unsicherheiten der Dosimeter-Messtechnik
    Dr. Jürgen H. Maue, BGIA, Kurzfassung (PDF, 32 kB) 
  • Reduzierung der Lärmbelastung in Schulen durch Verbesserung der Raumakustik in Selbsthilfe
    Dipl.-Ing. Ortrun Rickes, Unfallkasse Hessen, Kurzfassung (PDF, 36 kB) 
  • Auswertemöglichkeiten mit der OMEGA-Lärmimmissionsdatenbank
    Dipl.-Ing. Reimer Paulsen, BGIA, Kurzfassung (PDF, 30 kB) 
  • Einige Überlegungen bei der Erstellung von Lärmprognosen für die Betriebe der BGN
    Dipl.-Ing. Alexander Drimer/Dr. Michael Fehlauer, BGN, Kurzfassung (PDF, 40 kB) 
  • Geräuschminderung im Büro - geeignete Absorptionsmaterialien und Abschirmungen
    Dipl.-Ing. Ralf Hertwig, BGIA, Kurzfassung (PDF, 31 kB)
  • Gehörschutz - Auswahl, spezielle Produkte
    Dipl.-Ing. Peter Sickert, BGMS, Kurzfassung (PDF, 47 kB)
  • Neue Entwicklungen bei Gehörschützern
    Dr. Martin Liedtke, BGIA, Kurzfassung (PDF, 33 kB)
  • Schalldämmung von Gehörschutz in der Praxis
    Dipl.-Ing. Peter Sickert/Dr. Liedtke, Kurzfassung (PDF, 33 kB)
  • Lärm und ototoxische Stoffe - Ergebnisse der BGZ-Fachveranstaltung "Ototoxität"
    Dr. Jürgen Milde, BGZ, Kurzfassung (PDF, 39 kB)

Termin(e):

08. - 09. November 2006

Veranstaltungsort:

BGIA, Sankt Augustin