Lärm an Arbeitsplätzen in der DDR (BIA-Report 3/97)

Cover des Reports

Titelseite des BIA-Reports 3/97

Kurzfassung: Ziel war es, eine Handlungsanleitung zu schaffen, die bei BK-Nr.-2301-Feststellungsverfahren für ehemals in der DDR beschäftigte Bürger die Umrechnung von Lärmbelastungsangaben nach dem Vorschriftenwerk der DDR in das der Bundesrepublik Deutschland ermöglicht. Das setzte den Vergleich von Vorschriften und Meß- sowie Beurteilungsverfahren voraus.

Im Rahmen eines umfangreichen Datensicherungsprojektes, seit 1991 koordiniert durch das Berufsgenossenschaftliche Institut für Arbeitssicherheit - BIA, wurden Daten zur Lärmexposition erfaßt. Durch die Vereinigung Deutschlands wird damit die Verwendung von Expositionsdaten nicht eingeschränkt. Folgendes ist jedoch zu beachten:

  • ln der DDR galten in verschiedenen Zeitabschnitten unterschiedliche Vorschriften für Messung und Beurteilung.
  • Bei der Umrechnung der Meßwerte ist deshalb ihr Entstehungsdatum zu beachten.
  • Bei BK-Feststellungsverfahren wird der Bearbeiter häufig anstelle von Meßwerten Kennzahlen der Arbeitshygienischen Komplexanalyse (AKA) vorfinden. Es handelt sich dabei um verschlüsselte und sehr stark verdichtete Meßwerte, deren Umrechnung ebenfalls möglich ist.
  • Seit 1971 gab es ergänzend zu den jeweils geltenden staatlichen Standards Vorschriften für die Arbeitshygienische Analyse von Betriebsstätten, bei denen hinsichtlich der Genauigkeit des Verfahrens zwischen der Speziellen und der Orientierenden Analyse unterschieden wurde. Ergebnisse der Speziellen Analyse haben Vorrang.
  • Die Analysegenauigkeit wurde mehrfach verbessert. Deshalb ist bei unveränderter Technologie stets der neueste Wert zu benutzen, auch wenn Lärmeinwirkungen vorangegangener Jahre zu beurteilen sind.

Download

des gesamten Reports (PDF, 8,7 MB)

Druckfassung

Köckritz, S.; Panzke, K.-J.; Rothe, R.: Lärm an Arbeitsplätzen in der DDR - Meß- und Beurteilungsverfahren, Umrechnungsfaktoren. BIA-Report 3/97. Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, Sankt Augustin 1997
ISBN: 3-88383-439-4
ISSN: 0173-0387