Prüfung nach Produktsicherheitsgesetz

Prüfgebiete des IFA

GS-Zeichen mit Abkürzung IFA

GS-Zeichen des IFA

Das IFA ist für die Prüfung und Zertifizierung der folgenden technischen Arbeitsmittel nach dem Produktsicherheitsgesetz akkreditiert und kann für diese Produkte das GS-Zeichen vergeben:

  • Handbetriebene und teilweise handbetriebene Flurförderzeuge
  • Lastaufnahmemittel für den Hebezeugbetrieb
  • Maschinen zum Heben von Personen oder von Personen und Gütern, bei denen die Gefährdung eines Absturzes aus einer Höhe von mehr als 3 m besteht
  • Indurstriestaubsauger
  • Entstauber
  • Schweißrauchabscheider und Einrichtungen zum Erfassen von Schweißrauch
  • Schutzeinrichtungen zur Personendetektion
  • Logikeinheiten für Sicherheitsfunktionen
  • Temporäre Seitenschutzsysteme 
  • Schutz-/Auffangnetze
  • Sicherheitskomponenten für technische Arbeitsmittel (mechanische, elektromechanische, elektronische, hydraulische oder pneumatische Sicherheitsbauteile)