Nachsetzstoffe

Puzzle

Bild vergrößern

Bild: Foto-Ruhrgebiet, fotolia

Während des Gebrauchs verändern sich die Eigenschaften eines Kühlschmierstoffs. Um diesem entgegenzuwirken und die gewünschten Eigenschaften des Kühlschmierstoffs wieder herzustellen, werden sogenannte Nachsetzstoffe als Korrekturstoffe zugesetzt. Hierzu zählen unter anderem:

Darüber hinaus zählen zu den Nachsetzstoffen auch Systemreiniger. Diese werden kurz vor einem bevorstehenden Vollaustausch des Kühlschmierstoffs zugesetzt. Sie haben die Aufgabe, Verschmutzungen (speziell mikrobiologische Verunreinigungen), die sich an unzugänglichen Stellen angesammelt haben, zu lösen und mit dem Vollaustausch aus dem System zu entfernen.

Kontakt:

Portal Kühlschmierstoffe

Fachbereich 3: Gefahrstoffe: Umgang - Schutzmaßnahmen