Aktuelle Ergebnisse

Ergebnisdiagramm

Bild vergrößern

Die zehn Berufe mit den höchsten Jahresexpositionswerten aus den Messkampagnen 2014 und 2015
Bild: IFA

Seit dem Jahr 2014 haben etwa 800 Beschäftigte an den Messungen mit GENESIS-UV teilgenommen. Dabei kamen bislang über 3 Milliarden valide Datensätze zusammen, die weit über 80 000 Messtagen entsprechen. Beinahe 100 verschiedene Berufe bzw. Teiltätigkeitsgruppen konnten bislang untersucht werden.

Für die Jahre 2014 und 2015 können die Ergebnisse bereits vorgestellt werden, während die Auswertung für 2016 noch im Gange ist.

Ein Blick auf die zehn Berufe mit der höchsten Bestrahlung zeigt, dass sich dort viele Berufe aus der Bauwirtschaft finden, aber auch aus dem Bereich der Rohstoffgewinnung. Überrascht hat, dass die landwirtschaftlichen Berufe, wie zum Beispiel Ackerbauern verschiedener Betriebsgrößen, nicht zu den Höchstexponierten gehören. Allen Auswertungen ist aber eines gemein: Es kommt entscheidend auf die Tätigkeitsprofile an, welche die Berufe beschreiben. In einer Datenbank lassen sich die bislang untersuchten Berufe und Tätigkeiten abfragen.
Tätigkeitskatalog öffnen

Doch wie sieht es in den einzelnen Berufsbranchen aus? Grafiken dazu können Sie hier herunterladen:

Baubranche (JPG, 3,2 MB)

Landwirtschaftsbranche (JPG, 2,7 MB)

Rohstoffgewinnung (JPG, 2,5 MB)

Dienstleistung (JPG, 2,8 MB)

Verkehr (JPG, 2,7 MB)

Ansprechpartner

Dr. Marc Wittlich

Fachbereich 4: Arbeitsgestaltung, Physikalische Einwirkungen

Tel: 02241 231-2862
Fax: 02241 231-2234