Normen-Recherche Arbeitsschutz (NoRA)

NoRA-Suchmaske

Bild vergrößern

Suchmaske der NoRA-Datenbank
Bild: KAN

NoRA steht für Normen-Recherche Arbeitsschutz und ist ein breit angelegtes Rechercheinstrument für arbeitsschutzrelevante Normen. NoRA ist in Zusammenarbeit der KAN und der DIN Software GmbH entwickelt worden und steht den Nutzern und Nutzerinnen in Deutsch und Englisch kostenfrei zur Verfügung. Die Datenbank enthält Informationen zu etwa 13500 Normen. Das spezielle Suchwerkzeug ErgoNoRA findet Normen aus dem Bereich der Ergonomie.

Zusatzangebote ermöglichen Recherchen nach Normentwürfen und den kostenlosen Bezug des NoRA-Tickers, der monatlich benutzerdefiniert über Änderungen im NoRA-Datenbestand informiert.

NoRA stellt das Ergebnis der Recherche in Form einer Liste mit Normentiteln dar. Per Mausklick können hieraus einerseits Zusammenfassungen der einzelnen Normen abgerufen werden, um die vom System getroffene Auswahl näher auf ihre Verwendbarkeit zu sichten. Zum anderen können über eine Detailansicht weitere Informationen zu den einzelnen Normen aufgerufen werden.

Die Volltextversionen der gesuchten Normen können, natürlich gebührenpflichtig, aus NoRA heraus online bestellt werden.

Online-Recherche