Gesundheitsdienst und Pflege

Branchenspezifische Hilfestellungen der Berufsgenossenschaften gegen Gefährdung durch Hautkontakte

Mitarbeiter in steriler Kleidung beim Anziehen von Latexhandschuhen

Schutz von Latexallergien durch Verwendung ungepuderter, proteinarmer Latexhandschuhe
Bild: DGUV

Stoffinformationen zur dermalen Exposition

  • Schutzhandschuhe aus Elastomeren: Informationen über sensibilisierende Inhaltsstoffe
    (Gefahrstoff-InformationsSystem der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft -GISBAU)

Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger

Schutzmaßnahmen/Persönliche Schutzausrüstungen

  • Hauptsache Hautschutz (Merkblatt 650 der BGW)
    (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege -BGW)
  • Untersuchung von Frisörhandschuhen (Förderung durch den Industrieverband Körperpflege/Waschmittel - IKW)
    (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege - BGW und Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA))
  • GISBAU-Handschuhdatenbank
    (Gefahrstoff-Informationssystem der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft -GISBAU)
  • BASIS Branchen- und Arbeitsschutz-Informationssystem, Modul Hand- und Hautschutz
    (Berufsgenossenschaft Elektro Textil Energie Medienerzeugnisse-BG ETEM)

Regelwerk/Vorschriften/Informationen

  • Gefährdung durch Hautkontakt - Ermittlung, Beurteilung, Maßnahmen (Technische Regeln für Gefahrstoffe - TRGS 401)
  • Arbeitsplatzgrenzwerte (Technische Regeln für Gefahrstoffe - TRGS 900)
  • Verzeichnis sensibilisierender Stoffe (Technische Regeln für Gefahrstoffe - TRGS 907)(Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin -BAuA)
  • Internetauftritt des Fachausschusses Persönliche Schutzausrüstung
    (Fachausschuss Persönliche Schutzausrüstungen -FA PSA, SachgebietHautschutz, SachgebietSchutzkleidung)
  • Schwerpunktthema Frisöre: Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 530)
    (Ausschuss für Gefahrstoffe -AGS)
  • Leitfaden "Sicheres Arbeiten mit chemischen Stoffen in der Pathologie - Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen "
    (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege -BGW)