Chemie

Branchenspezifische Hilfestellungen der Berufsgenossenschaften gegen Gefährdung durch Hautkontakte

Mitarbeiter in Schutzanzug bei der Probenahme

Bild vergrößern

Probenahme
Bild: DGUV

Stoffinformationen zur dermalen Exposition

Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger

Schutzmaßnahmen/Persönliche Schutzausrüstungen

  • GisChem - Branchenspezifisches Gefahrstoffinformationssystem der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
    (Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie -BG RCI)
  • GISBAU-Handschuhdatenbank
    (Gefahrstoff-Informationssystem der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft -GISBAU)
  • BASIS Branchen- und Arbeitsschutz-Informationssystem, Modul Hand- und Hautschutz
    (Berufsgenossenschaft Elektro Textil Energie Medienerzeugnisse-BG ETEM)
  • Hauptsache Hautschutz (Merkblatt 650 der BGW)
    (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege -BGW)

Regelwerk/Vorschriften/Informationen

  • Gefährdung durch Hautkontakt - Ermittlung, Beurteilung, Maßnahmen (Technische Regeln für Gefahrstoffe - TRGS 401)
  • Arbeitsplatzgrenzwerte (Technische Regeln für Gefahrstoffe - TRGS 900)
  • Verzeichnis sensibilisierender Stoffe (Technische Regeln für Gefahrstoffe - TRGS 907)
    (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin -BAuA)
  • Internetauftritt des Fachbereichs Persönliche Schutzausrüstung
    (Fachbereich Persönliche Schutzausrüstungen -FB PSA, SachgebietHautschutz, SachgebietSchutzkleidung)