Ergebnisse aus der Forschung IV/2015

Zu neuen Projekten des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) liegen Zeitschriftenaufsätze oder Broschüren vor. Sonderdrucke der Veröffentlichungen können kostenlos angefordert werden oder stehen als PDF-Dateien zum Herunterladen bereit. Weitere Forschungsprojekte des IFA sind online verfügbar.

Cover des Artikels

Rutschfeste Böden für Barfußbereiche

Die Prüfung der Rutschhemmung von Bodenbelägen für nassbelastete Barfußbereiche beschreibt ein Artikel des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV (IFA), der in der Zeitschrift "Technische Sicherheit" erschienen ist. Er kann kostenlos bestellt werden.

Download des Artikels (PDF, 702 kB)

Bestellen


Cover des Artikels

Messtechnik für ultrafeine Partikel

Mit der Messtechnik für ultrafeine Partikel befasste sich ein Erfahrungsaustausch mit Ringversuch am Institut für Gefahrstoff-Forschung, an dem auch das IFA beteiligt war. Über die Ergebnisse berichtet ein Artikel in der Zeitschrift "Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft", der kostenlos bestellt werden kann.

Download des Artikels (PDF, 712 kB)

Bestellen


Cover des Artikels

Multichannel-Denuder für die Messung von SVOC

Schwerflüchtige organische Verbindungen (SVOC) sind häufig auch Ursache für das Sick-Building-Syndrom. Sie kommen zum Beispiel in Kunststoffen oder Reinigungsmitteln vor. Das IFA hat die Eignung des sogenannten Multichannel-Denuders, ein auf dem Diffusionsprinzip beruhendes aktives Probenahmesystem, für die Bewertung des Gesundheitsrisikos durch SVOC untersucht. Die Ergebnisse beschreibt ein Artikel der Zeitschrift "Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft". Er kann kostenlos bestellt werden.

Download des Artikels (PDF, 314 kB)

Bestellen


Cover des Artikels

Europäische Referenz-Beurteilungsmaßstäbe für zwei weitere Gefahrstoffe

Die Europäische Chemikalienagentur ECHA hat Referenzmaßstäbe für die Beurteilung von zwei Gefahrstoffen veröffentlicht: Bis(2-methoxyethyl)ether und 1,2-Dichlorethan. Einen Vergleich mit den in Deutschland für die beiden Stoffe geltenden Expositionsbegrenzungen zieht das IFA in einem Artikel in der Zeitschrift "Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft". Er kann kostenlos bestellt werden.

Download des Artikels (PDF, 87 kB)

Bestellen


Cover des Artikels

Neues IFA-Probenahmesystem

Aerosole schwerflüchtiger Verbindungen können an Arbeitsplätzen gleichzeitig als Tröpfchen und Dampf auftreten. Das IFA hat zu ihrer Probenahme ein System entwickelt, das beide Anteile gemeinsam sammelt. Ergebnisse erster Labor- und Praxismessungen mit dem System beschreibt ein Artikel in der Zeitschrift "Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft". Er kann kostenlos bestellt werden.

Download des Artikels (PDF, 4,0 MB)

Bestellen


Cover des Artikels

Methoden zur Gefährdungsbeurteilung physischer Belastungen am Arbeitsplatz

Inhalte und Methodik eines Forschungsprojektes zur Beurteilung von Muskel-Skelett-Belastungen beschreibt ein Artikel der Zeitschrift "Technische Sicherheit". Der Beitrag wirbt auch um interessierte Betriebe, die das Projekt durch ihre Teilnahme unterstützen möchten. Er kann kostenlos bestellt werden. Die DGUV und die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) haben das Forschungsprojekt initiiert.

Download des Artikels (PDF, 792 kB)

Bestellen


Weitere Ergebnisse