Ergebnisse aus der Forschung II/2015

Zu neuen Projekten des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) liegen Zeitschriftenaufsätze oder Broschüren vor. Sonderdrucke der Veröffentlichungen können kostenlos angefordert werden oder stehen als PDF-Dateien zum Herunterladen bereit. Weitere Forschungsprojekte des IFA sind online verfügbar.

Drucker

Emissionen aus Tintenstrahldruckern

Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) hat die Gefahrstoffemissionen von Tintenstrahldruckern verschiedener Hersteller untersucht. Alle untersuchten Drucker erfüllen die Anforderungen für die Vergabe des "Blauen Engels". Die Ergebnisse beschreibt ein Artikel in der Zeitschrift "Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft". Er kann kostenlos bestellt werden.

Download (PDF, 1,2 MB)

Bestellen


Bild: Prof. H. Herrmanns/M+architekten GbR

Ergonomische Kita: Optimale Bedingungen fürs Spielen und Arbeiten

Die Gesundheit der Erzieherinnen, Erzieher und Kinder steht im Fokus der Kita "Kinderplanet" im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis. Bei der Planung wurden modernste ergonomische Erkenntnisse berücksichtigt. Das Gemeinschaftsprojekt der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) und weiterer Kooperationspartner soll bundesweit als Muster-Kita dienen.

Beitrag zur Muster-Kita bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz

Blog-Beitrag der DGUV

Artikel in der Zeitschrift "DGUV faktor arbeitsschutz"


Abbildung des Beitrags

Rückengesundheit im ergonomischen und dynamischen Büro

Bei der Prävention arbeitsbezogener Rückenbeschwerden geht es immer häufiger auch um zu geringe körperliche Belastungen, zum Beispiel durch langes, bewegungsarmes Arbeiten im Sitzen. Geeignete Präventionsmaßnahmen beschreibt ein Artikel des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV (IFA), der in der Zeitschrift "INFA" (Informationen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz) erschienen ist.

Download (PDF, 3,36 MB) des Artikels (Seiten 16 und 17)


Cover des Beitrags

Änderungen der TRGS 517

Zwischen 2013 und 2015 wurde die Technische Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 517 dreimal aktualisiert. Die wesentlichen Änderungen und Anpassungen an das Risikokonzept des Ausschusses für Gefahrstoffe haben das IFA und die BG Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) in der Zeitschrift "Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft" gemeinsam beschrieben. Der Beitrag kann kostenlos bestellt werden.

Download (PDF, 143 kB)

Bestellen


Cover des Beitrags

Formaldehyd in der vorklinischen medizinischen Ausbildung

Aktuelle Forschungen zu technischen Schutzmaßnahmen gegen Formaldehydbelastungen in der medizinischen Ausbildung beschreibt das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) in der Zeitschrift Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft. Der Artikel kann kostenlos bestellt werden.

Download (PDF, 1,9 MB)

Bestellen


Weitere Ergebnisse