IFA-Handbuch: Lieferung 2/2013 erschienen

Umschlag-Ausschnitt, Quelle: Erich Schmitt Verlag

Das IFA-Handbuch ist nicht nur ein Grundlagenwerk für den Arbeitsschutz; es greift immer wieder auch topaktuelle Themen des Arbeitsschutzes auf: Neu in die Diskussion gekommen sind beispielsweise die Einwirkung von natürlicher UV-Strahlung am Arbeitsplatz und bestimmte Formen von Hautkrebs, die als Berufskrankheit anerkennungsfähig werden. Die neueste Handbuchlieferung beleuchtet das Thema umfassend unter der Überschrift

  • Exposition gegenüber natürlicher UV-Strahlung am Arbeitsplatz (200100)

Weitere Beiträge behandeln außerdem:

  • geräuschgeminderte Druckluftdüsen (230241)
  • Messung und Bewertung von Schließkräften an Türen und Toren (310311)
  • Anforderungen an Fanggerüstbeläge (470210)
  • Positivliste Industrieschutzkleidung (440210/1)
  • Positivliste Schutzhandschuhe (450210/1)
  • Positivliste mobile Schweißrauchabsauggeräte (510215/1)
  • Rutschhemmung von Bodenbelägen (560210)
  • Positivliste geprüfte Bodenbeläge (560210/1)

Das Handbuch umfasst 1836 Seiten. Es wird als Druck- und Digitalfassung vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) im Erich Schmidt Verlag herausgegeben. Druckausgabe und Internetversion des Handbuchs sind erhältlich unter

http://www.esv.info/978-3-503-13083-2

Zur Online-Ausgabe

Neue Dokumente im
IFA-HANDBUCHdigital

Ansprechpartnerin:

Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA)
Zentralbereich
Dipl.-Übers. Ina Neitzner
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 231-2721
Fax: 02241 231-2234