Ergebnisse aus der Forschung III/2009

Zu neuen Projekten des BGIA - Institut für Arbeitsschutz liegen Zeitschriftenaufsätze oder Broschüren vor. Sonderdrucke der Veröffentlichungen können kostenlos angefordert werden oder stehen als PDF-Dateien zum Herunterladen bereit. Weitere Forschungsprojekte des BGIA sind online verfügbar.

Passivrauchbelastung in der Gastronomie

Mit Blick auf die Nichtraucherschutzgesetze in Deutschland haben das BGIA - Institut für Arbeitsschutz der DGUV und das BGFA - Forschungsinstitut für Arbeitsmedizin der DGUV in einem gemeinsamen Projekt die innere und äußere Passivrauchbelastung von Arbeitnehmern in der Gastronomie messtechnisch ermittelt. Erstmals wurden Nikotin und Acrylnitril in der Luft parallel bestimmt.

Download (PDF, 144 kB)

Bestellung

Sehende Überwachungen - Kamerasysteme als Schutzeinrichtungen

Kamerasysteme in der Produktionstechnik oder für Überwachungsaufgaben im industriellen Umfeld sind keine Neuerung. Ob Kamerasysteme auch als Schutzeinrichtungen zum Schutz von Menschen einsetzbar sind, untersuchen die Berufsgenossenschaften und das BGIA - Institut für Arbeitsschutz der DGUV. Über erste Ergebnisse dieser Arbeit berichtet ein Beitrag.

Download (PDF, 1,8 MB)

Handlungsanleitung zur Hygiene und Wartung von raumlufttechnischen Anlagen auf Seeschiffen

Untersuchungen belegen, dass raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen), die auf Seeschiffen für ein angenehmes Raumklima sorgen sollen, besonderer Pflege und Wartung bedürfen. Andernfalls besteht die Gefahr einer mikrobiologischen Belastung der Raumluft; Befindlichkeitsstörungen, Allergien und Infektionskrankheiten sind möglicherweise die Folge. Die See-Berufsgenossenschaft und das BGIA - Institut für Arbeitsschutz haben deshalb eine Handlungsanleitung zur Hygiene und Wartung solcher Anlagen erarbeitet.

Download (PDF, 1,5 MB)

Weitere Ergebnisse