Die Zukunft der Arbeit

4.0 Zeitalter

Das IAG - Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in Dresden führt seit seiner Gründung im Jahr 2001 regelmäßig Konferenzen zur Zukunft der Arbeit durch.

Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Veränderungen am Arbeitsplatz (beispielsweise durch Kommunikations- technologien) auf den Mitarbeiter auswirken. Unternehmer, Führungskräfte und Präventionsexperten sollten die Chancen ergreifen, die veränderte Arbeitsbedingungen für neue Perspektiven der Personalpolitik bieten.

Einen besonderen Schwerpunkt der Veranstaltungen bilden die Auswirkungen der veränderten Arbeitsbedingungen auf die Gesundheit und Motivation von Arbeitnehmern.

Kontakt

Fachliche Ansprechpartner
Dr. Thomas Fietz
Tel.: +49 351 457-1611

Rolf van Doorn
Tel.: +49 351 457-1717

Organisation
Gabriele Brandt
Tel.: +49 351 457-1920