Die Zukunft der Arbeit 2015 - Programm

Kommunikation 2005 - 2015 - 2025

Dienstag, 22. September 2015

13:00 Uhr Begrüßung und Einführung
13:15 Uhr Industrie 4.0, Nanotechnologien, Globalisierung - Die Zukunft unserer Arbeit?
Risikoobservatorium der DGUV - Die Trendforscher und ihr Blick in die Zukunft
Prof. Dr. Dietmar Reinert
Institut für Arbeitsschutz (IFA), St. Augustin
13:45 Uhr Digitale 2-Klassengesellschaft - Gleiche Basis für alle?
Digitalisierung und Automatisierung - Risiko oder Chancen für die Zukunft der Arbeit?
Gerhard Seiler
Stiftung Digitale Chancen, Berlin
14:15 Uhr Projekt-Stationen inklusive Kaffeepause
DGUV-Projekte zu den Schwerpunkten der Veranstaltung stellen sich vor:

  • Ständige Erreichbarkeit: aktuelle Forschungsergebnisse und Präventionsmaßnahmen
  • Zukunft gestalten: Demografieberatung in Unternehmen
  • Sichere Fahrt in eine digitale Zukunft
Ideen-Börse
Ergebnisse sichern und Perspektiven eröffnen
16:30 Uhr Alternative 1: Gedanken-Gang
bewegter Austausch in der Dresdner Heide
Alternative 2: Stand-Punkte
interaktive fachliche Gespräche
17:30 Uhr Zusammenfassung des Tages und Ausblick auf den 2. Tag
18:00 Uhr Abendveranstaltung mit Buffet

Mittwoch, 23. September 2015

09:00 Uhr Begrüßung
09:15 Uhr Neue Medien - Fortschritt oder Fallstrick?
Hashtag, Notizbuch, IM - Die Zukunft der Arbeit braucht generationenübergreifende Kommunikation
Prof. Dr. habil. Angelika C. Bullinger-Hoffmann
Technische Universität Chemnitz
09:45 Uhr Aktivierungsübungen
Antje Lauterbach
Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG), Dresden
10:00 Uhr Neue Arbeitswelt - Schneller, höher, weiter?
Informationsflut, Erreichbarkeit, Flexibilisierung - Psychische Belastungen durch neue Technologien
Carolin Blum
Universität Würzburg
10:30 Uhr Projekt-Stationen inklusive Kaffeepause
DGUV-Projekte zu den Schwerpunkten der Veranstaltung stellen sich vor:

  • Ständige Erreichbarkeit: aktuelle Forschungsergebnisse und Präventionsmaßnahmen
  • Zukunft gestalten: Demografieberatung in Unternehmen
  • Sichere Fahrt in eine digitale Zukunft
Ideen-Börse
Ergebnisse sichern und Perspektiven eröffnen
11:30 Uhr Stand-Punkte
interaktive fachliche Gespräche
12:30 Uhr Abschluss der Veranstaltung

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerinnen
Anne Gehrke
Tel.: +49 351 457-1722
 

Christiane Golze
Tel.: +49 351 457-1250

Anmeldung
Carla Neumann
Tel.: +49 351 457-1114
Fax.: +49 351 457-1325