Programm

Unternehmen 2.0: Fortschritt oder Fallstrick? Führen und Kommunizieren mit neuen Medien

Donnerstag, 12. April 2012

Eröffnung

Begrüßung und Einführung in das Thema

  • Prof. Dr. Dirk Windemuth
    Institut für Arbeit und Gesundheit der
    Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Konferenzablauf

  • Birgit Godehardt
    gc+t godehardt consulting + training

Wie Kommunikation mit web 2.0-Technologien Gesellschaft und Unternehmen verändern - Das vierte Sandzeitalter

  • Kai-Eric Fitzner
    Buchautor

Organisation 2.0 – Transformation radikal!
Werte, Erwartungen und Herausforderungen an eine neue Unternehmenskultur

  • Stefan Grabmeier
    Deutsche Telekom

Von innen nach außen – Markenführung in Sozialen Medien bei der GLS Bank

  • Johannes Korten
    GLS Gemeinschaftsbank

Lernen – just in time
Online Medien im praktischen Einsatz

  • Michael Peters
    Institut für Arbeit und Gesundheit der
    Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Im Zeitalter des Social Workplace: Was motiviert uns wirklich?

  • Bianca Gade
    netmedianer GmbH

Multitasking - Ständig auf allen Kanälen online

  • Dr. Hiltraut Paridon
    Institut für Arbeit und Gesundheit der
    Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Heute schon gelernt? Wissen und Lernen als Erfolgsfaktor
im 21. Jahrhundert

  • Albrecht Kresse
    edutrainment company GmbH

Abschluss des 1. Konferenztages

Abendprogramm

  • Besuch der Dresdner Frauenkirche mit geführtem Kuppelaufstieg 

Freitag, 13. April 2012

Wiki 2.0 – Möglichkeiten und Best Practice in Unternehmen

  • André Ulrich
    KontextWork

Freunde, Fans und Follower – Erfolgreiche Positionierung im Social Web

  • Felix Beilharz
    Trainer

WORKSHOPS

Berichte aus den Workshop

Das Soziale Zeitalter - Wie Soziale Medien Menschen, Politik und Unternehmen verändern

  • Stefan Pfeiffer
    IBM

Abschluss der Konferenz

  • Birgit Godehardt
    gc+t godehardt consulting + training
  • Christina Bogs
    Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen
    Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Ende der Fachkonferenz


Fachliche Ansprechpartnerin
Christina Bogs
Tel.: +49 351 457 1750

Organisation
Gabriele Brandt
Tel.: +49 351 457 1920
Fax.: +49 351 457 1325