Programm

Die Zukunft der Arbeit: Das Umfeld der Arbeit von morgen gestalten

Donnerstag, 8. April 2010

BEGRÜSSUNG
Dr. Ulrich Winterfeld, Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Einführung in das Thema und den Konferenzablauf
Birgit Godehardt, gc+t godehardt consulting + training

Aktuelle Trends und wissenschaftliche Studien

  • Arbeitswelten für Wissensarbeiter - Herausforderungen, Studien und Entwicklungspotenziale
    Dr. Jörg Kelter, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart
  • Kreativ-Kojen, Denk-Zellen, Pausen-Kisten – Die Zukunft des Büros?!
    Dieter Boch, Geschäftsführender Gesellschafter, IAFOB Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung GmbH, Anzing bei München

Gestaltung zukünftiger Arbeitswelten

  • Raumpsychologie, Wellness und Feng Shui – Das Entstehen einer neuen Ergonomie?
    Jürgen Jordan, Leiter Consulting und Architektenberatung, WINI Büromöbel GmbH, Coppenbrügge
  • Neue Anforderungen an die Orte des Arbeitens - Das Büro als Managementinstrument
    Didi Lenz, Head of TuttoBene Office Design&Concepts der Bene AG, Waidhofen, Österreich

Praxisbeispiele (Teil 1)

  • Workplace Advantage - Wie sich Microsoft die Arbeitswelt der Zukunft vorstellt.
    John Lenz, Facility Manager Germany, Microsoft Deutschland GmbH, Niederlassung Berlin
  • Flexibilität, Transparenz und Effizienz - Die Neue Brose Arbeitswelt
    Jürgen Otto, Vorsitzender der Geschäftsführung, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co., Coburg

Freitag, 9. April 2010

Rahmenbedingungen und Praxisbeispiele (Teil 2)

  • Der Neubau der Santander Consumer Bank AG in Möchengladbach, Raum für Wissensaustausch und Kommunikation.
    Jürgen Golde, Bereichsleiter, Santander Consumer Bank AG, Mönchengladbach
  • indoorlandscaping - Blütenteppiche in Betonwüsten. Bio-technisches KlimaDesign
    Andreas Schmidt, Head of Agency, indoorlandscaping.com München / Mexiko-City / Los Angeles
  • 4 Generationen in einem Raum – Besondere Herausforderungen für das Büro der Zukunft - aktuelle Konzepte und Ergebnisse einer Zukunftsstudie
    Stefan Kiss, Director New Business, Steelcase Werndl AG, Rosenheim

Open Space - offene Gesprächsrunden zwischen Experten und Teilnehmern
Themenvorschläge der Teilnehmer werden diskutiert

Ausblick
Nomaden der Arbeit  – Flexibel und hochgradig mobil in Europa
Franz Josef Gellert, Lecturer & Researcher, Hanze University of Applied Sciences, Groningen

Abschluss der Konferenz
Dr. Ulrich Winterfeld
Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)


Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Christina Bogs
Tel.: +49 351 457-1750
/Profil

Download