Das Umfeld der Arbeit von morgen gestalten

Die Zukunft der Arbeit

grafische Darstellung Personen

Foto: Fotolia

8. und 9. April 2010 im IAG Dresden

Diese Tagung zur Zukunft der Arbeit befasste sich mit dem Thema, wie Unternehmen in Zukunft das Arbeitsumfeld ihrer Mitarbeiter gestalten müssen, um erfolgreich zu sein.
Wie muss der Arbeitsplatz und seine Umgebung gestaltet werden, damit Mitarbeiter

  • optimal miteinander kommunizieren können,
  • ideale Bedingungen für eine Kooperation gegeben sind,
  • Kreativität und Flexibilität gefördert werden und
  • Gesundheit und Sicherheit garantiert sind?

In dieser Fachkonferenz kamen Unternehmer und Führungskräfte, Wissenschaftler, Architekten und Designer, aber auch erfahrene Praktiker und Projektleiter zu Wort. Innovative und gute Beispiele aus großen und mittleren Betrieben unterschiedlicher Branchen wurden dargestellt und diskutiert, sie reichten von der Grünbepflanzung am Arbeitsplatz bis zu kreativitäts- und kommunikationsfreundlichen Fabrikgebäuden.

Themenüberblick

  • Aktuelle Studien zur Gestaltung des Arbeitsplatzes von morgen
  • Veränderung der Anforderungen an Büroarbeitsplätze und Bürogebäude durch Flexibilisierung der Arbeitswelt
  • Gestaltung von Büroraum zur Förderung der Kreativität und Flexibilität im Büro und Arbeitsplatz der Zukunft
  • Raumklima und Raumpsychologie
  • Kommunikation - Kooperation - Qualität - Gesundheit im (virtuellen) Büro
  • Beispiele innovativer Bürokonzepte
  • Zukunftstrends, moderne Nomaden, digital Natives

Referenten

  • Wissenschaftler
  • Architekten und Designer
  • Praktiker mit guten Beispielen
  • Experten für Raumpsychologie und -klima
  • Fachverantwortliche aus der Büromöbelindustrie

Programmübersicht

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Christina Bogs
Tel.: +49 351 457-1750
/Profil

Download